teaser bild
Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer Avatar von Dr.McKay
    Registriert seit
    18.10.2012
    Semester:
    1.
    Beiträge
    19
    Ja so geht es wohl allen.
    Freut mich für dich.
    1-2 Monate vor Semesterbeginn stehen die Chancen ja noch recht gut eine Bleibe zu ergattern.

    Ich bin ebenfalls unter
    Ab wann bist du in Mainz?



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    11
    yup, vor allem hör ich immer, dass die wohnsituation in mainz immer so angespannt sein soll, weil es soviele studenten gibt. deswegen bin ich ganz froh, dass ich damit eine sache weniger hab, worum ich mich kümmern muss! und du ja auch!
    offiziell zieh ich am 1.4. nach mainz, aber ich muss demnächst nochmal mit dem hausmeister telefonieren, wegen schlüsselübergabe und so!



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7
    Hi!

    Ich werde ebenfalls in Mainz anfangen!
    Bisher hab ich noch nicht nach ner Bleibe geschaut. Werd ich aber noch machen müssen.
    Vielleicht finde ich ja noch ne gemütliche kleine Bude, die sich auch finazieren lässt. Werd dann vor Ort nochmal schauen müssen.



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.02.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    11
    gratuliere!
    ja, ich würd' auf jeden fall schon mal schnell nach einer bleibe suchen, ich höre immer, dass es in mainz so kurz vor semesterbeginn immer recht schwierig ist was (geeignetes) zu finden, vor allem wenn es auch nicht zu teuer sein soll!



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2013
    Ort
    Mainz
    Beiträge
    7
    Is aber in jeder Uni-Stadt so.
    Gerade dann werden auch gerne überzogene Preise ausgemacht, weil man es unbedingt braucht.
    Ich kann auch erstmal zur Not ein wenig pendeln. Hab zum Glück ne recht gute Bahnanbindung. Kostet zwar enorm viel Zeit, kann man aber auch zum lernen nutzen.
    Ist man erstmal vor Ort, finden sich manchmal gute Optionen. Man lernt oftmals klasse Leute kennen, die einem gute Tips geben können und weiterhelfen. Da ich zur Zeit noch voll arbeite, habe ich auch nicht die Möglichkeit vor Ort mich besser zu informieren. Die Anzeigen im Net sind nicht immer so ansprechend.
    Bin aber guter Hoffnung was zu finden.



Seite 2 von 5 ErsteErste 12345 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019