teaser bild
Ergebnis 1 bis 4 von 4
Forensuche

Thema: Aminosäuren

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    11.12.2012
    Beiträge
    1

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich habe eine kurze Frage zu den Aminogruppen in Aminosäuren, da ich ein wenig irritiert bin.
    Warum sind Aminogruppen denn positiv geladen wenn sie 3 Wasserstoff tragen. Stickstoff hat doch 5 Außenelektronen. Wenn dann also 4 Bindungen durch wasserstoff und Kohlenstoff abgedeckt sind, ist doch noch ein Elektron übrig, was zur negativen Ladung führen müsste?? Also wie ist das nun zu erklären!??



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Diamanten Mitglied Avatar von SuperSonic
    Mitglied seit
    31.01.2006
    Beiträge
    2.798
    Das Elektron, das vermeintlich "übrig" bleibt, trägt zur Bindung des (elektronenfreien) Protons bei. Dreibindiger Stickstoff hat ein freies Elektronenpaar, ein Ammoniumion nicht mehr. In letzterem "fehlt" dem Stickstoffatom also ein Elektron, es ist damit formal positiv geladen.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  3. #3
    Spezialeinheit! Avatar von konstantin
    Mitglied seit
    07.10.2009
    Semester:
    finito
    Beiträge
    1.550
    Das einzelne Elektron hat da einfach keinen Platz mehr und muss weichen. Ein negativer Ladungstraeger geht, es bleibt also eine positive Ladung.

    edit: Wuerde aber eher SuperSonic glauben als mir... ;)
    All work and no play makes Jack a dull boy.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  4. #4
    Diamanten Mitglied Avatar von SuperSonic
    Mitglied seit
    31.01.2006
    Beiträge
    2.798
    konstantin, von dir hätte ich eine schönere Erklärung erwartet! "Einfach keinen Platz mehr", pff...



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019