teaser bild
Seite 2 von 1361 ErsteErste 12345612521025021002 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 6802
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    searching for knowlegde Avatar von Thunderstorm
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    3. WBJ
    Semester:
    Aloha
    Beiträge
    1.788

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    @ mecmedsol
    Hast Du mit den MediscriptStar Skripten gelernt? Mir wäre der Skriptcharakter sehr viel lieber als die 3 dicken Bände vom AllEx, aber ich habe die Befürchtung, dass im MediscriptStar die ganzen Fehler einfach noch nicht gefunden wurden, da es im Verhältnis zum AllEX so wenig Studenten benutzen. Vielleicht könntest Du da einen kleinen Erfahrungsbericht liefern?
    Zu Amboss: es wurde in letzter Zeit hoch gelobt - aber was ist der genaue Unterschied zu Examen-online? Rentiert sich die Investition und falls ja, warum?
    be strong - you never know who you are inspiring the light of truth ever wins A‘ohe hana nui ke alu ‘ia







  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.04.2013
    Beiträge
    5
    Hi,
    ich schließe mich auch mecmedsol an, habe gerade selber das HEX geschrieben und mit MediScript Star und Amboss gelernt. Ich kann beides durchaus sehr empfehlen. Im MediScript Star sind natürlich auch der eine oder andere Fehler zu finden, keine Frage. Da gibt es aber inzwischen auch eine Erratum-Liste, und ich denke nicht, dass sich noch zusätzliche, noch unentdeckte Fehler, so sehr auf das Prüfungsergebnis auswirken würden. Was mir außerdem gut gefallen hat, ist dass es wirklich sehr gut komprimiert ist, auf das fürs Examen nötige Wissen... Die Variante mit den Skripten ist natürlich auch sehr vorteilhaft. Alles in allem muss man sagen, dass vom Inhalt her meiner Meinung nach zwischen Allex und Mediscript Star keine entscheidenden Unterschiede bestehen und man wahrscheinlich mit beiden Büchern das gleiche Ergebnis erreicht - da würde ich am liebsten einfach mal beide Varianten in einer Buchhandlung anschauen und gucken, mit welchem von beiden Büchern ich am besten klarkommen würde
    Was Amboss angeht, fand ich da die Kommentare sehr prägnant und didaktisch gut strukturiert. Neben den Kreuzfragen hat man bei Amboss auch noch Lernkarten zu den wichtigsten Krankheitsbildern drin, in denen man auch immer sieht, wie oft das Thema schon abgefragt wurde, was dazu gefragt wurde + Statistiken wie gut man bei den Fragen zu diesen Themen war usw. Ehrlich gesagt könnten meiner Meinung nach die Lernkarten auch ein Lehrbuch ersetzen, wenn man sich von Anfang an damit befasst. Durch die sehr ausführlichen Statistiken macht es das Programm auch leichter, Schwerpunkte zu setzen und zu schauen, wo man noch Lücken hat. Amboss bietet auch einen Testzugang an für ein paar Tage - so kannst du es dir anschauen und ein eigenes Urteil bilden, wenn es soweit ist. Ich fand, dass es auf jeden Fall das Geld wert war.

    Viel Erfolg bei der Vorbereitung ;)



  3. #8
    PalimPalim! Avatar von epeline
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Krabbelgruppe
    Semester:
    Keine mehr
    Beiträge
    7.739
    ach coxy,
    dann sei dir die ehre!
    und OH GOTT
    wir haben einen examens-fred!
    wie konnte das passieren?
    ich hab doch quasi erst gestern im physikumsfred rumgekotzt

    @multikulti-patienten:
    du hast die thalassämie vergessen

    @lernmaterial
    ich hab ja den exaplan gegen den allex eingetauscht.
    bin damit auch trotz der fehler ganz zu frieden.
    finde es nur irritierend, dass teilweie so fehler wie rechts/links-vertauschen passiert sind. und das über seiten.
    das kann eigentlich nur ein copy-paste-problem gewesen sein.
    zwecks kreuzprogramm bin ich unschlüssig. ich habe jeweils zu mediscript online und examenonline einen gratis zugang. und kann mich nicht richtig entscheiden. bei amboss hatte ich mal diese 7 tage testversion und fand das egt echt sehr ansprechend, andererseits kostet das halt echt kohle, wärend ich ja für die nutzung der anderen zwei bewährten programme nichts bezahlen muss...



  4. #9
    Diamanten Mitglied Avatar von Colourful
    Registriert seit
    18.07.2009
    Ort
    Delta Vega
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    4.502
    Ich bin auch dabei!
    Ich finde Amboss als Programm super und werde mir dazu wohl den Exaplan aus der Bib ausleihen. Mal schauen, ich finde die Lernkarten so schon sehr gut!

    Aber jetzt erstmal Präsentation fertig machen. HAHA.

    LG!



  5. #10
    searching for knowlegde Avatar von Thunderstorm
    Registriert seit
    03.11.2006
    Ort
    3. WBJ
    Semester:
    Aloha
    Beiträge
    1.788
    @ Winnie Pooh
    Danke Dir für Deine ausführliche Antwort.
    Gibt es zu jedem Thema / Krankheitsbild bei Amboss eine Lernkarte oder nur zu bestimmten Themen? Würden die Lernkarten damit evtl. sogar ein Examenskompendium ersetzen oder ist das viel zu wenig?
    be strong - you never know who you are inspiring the light of truth ever wins A‘ohe hana nui ke alu ‘ia







MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019