teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 19 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Verpeiler sind geiler!
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Hd/Ma
    Beiträge
    1.460
    tja nur die harten kommen in den garten

    ich hab nie verstanden, wieso es mir helfen soll ne stinkende leiche zu zerschnibbeln, wenn ich genausogut die bereits präparierte nicht stinkende plastinierte anschauen kann....
    andererseits kenn ichs nich anders^^ ich jedenfalls fand den präpkurs am ende cool, da wusste man wenigstens was man grade tut.
    ~~Better a bottle in front of me - than a frontal lobotomy ~~



  2. #17
    Nachtwandler Avatar von Liliac
    Registriert seit
    16.01.2012
    Semester:
    X
    Beiträge
    506
    Hart war es schon irgendwie. Wird dir aber an anderen Unis auch nicht anders gehen, da musst du teilweise in den semesterferien die Anatomie lernen.
    Ich hasse Auswendiglernen und hab oft geflucht in den 6 Wochen aber auch ich hab es geschafft und wir haben ja die Plastinate und Scheiben, also wir können schon immer auch anschauen und anfassen was wir lernen. Haben da auch nochmal extra objektseminare dazu.
    Am Anfang hört sich das immer sehr viel und anstrengend an aber jetzt nach einem Jahr ist es im Nachhinein gar nichtmehr so tragisch
    Die Module sind ansonsten immer Super und wir sind uns eigentlich alle einig, dass die Lehre hier echt gut ist



  3. #18
    Verpeiler sind geiler!
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Hd/Ma
    Beiträge
    1.460
    Zitat Zitat von Liliac Beitrag anzeigen
    wir sind uns eigentlich alle einig, dass die Lehre hier echt gut ist
    zumindest die Vorklinik.... ich hab ja keinen Vergleich, hab nie woanders studiert, aber trotzdem fand ich die Klinik nich so wirklich pralle. 3. Jahr zugestopft wie sonst nich was, fast jeden tag 8-18 uhr uni davon mindestens 6 stunden pflicht veranstaltungen... und dann kommt das 4. und 5. Jahr und du denkst dir plötzlich, wo bin ich jetzt gelandet? ich hab ja gar nichts mehr zu tun? nicht selten sah bei mir ne woche so aus, dass ich 3x um 8 dort aufschlug und um 10 wieder gegangen bin. hin und wieder nachmittags noch mal von 2 bis 4 was oder so. dafür besteht augenheilkunde aus geschätzten 2 Vorlesungen und ich glaub 3x unterricht am Krankenbett mit begründung vom dekanat "die studenten habenja nicht mehr zeit" äh? naja ...
    und keine ahnung wie das mit den FLNs jetzt geregelt wird, wenn das Examen wieder vorher ist. aber bei mir war das so: einen Monat vor PJ Beginn noch 3 Fächerübergreifende Prüfungen, für die es keinen Nachholtermin vor dem PJ gibt.... Ich glaube einer is tatsächlich bei uns durchgefallen. Der wollte klagen, wie das ausging weiß ich nicht^^
    ~~Better a bottle in front of me - than a frontal lobotomy ~~



  4. #19
    Nachtwandler Avatar von Liliac
    Registriert seit
    16.01.2012
    Semester:
    X
    Beiträge
    506
    Ja, ich denke jeder der hier studiert hat schonmal gehört, dass die klink nicht sooo toll sein soll. Schwierig zu sagen, ich hab natürlich noch weniger Ahnung als du
    Hab von manchen gehört, dass es doof ist, hab von anderen gehört, dass es gar nicht schlimm ist und wieder andere meinen halt, dass wir zu verwöhnt von der Vorklinik sind.
    Ich bleibe dran und werde berichten, eventuell lernen sie ja jedes Jahr dazu



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019