teaser bild
Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Nachtwandler Avatar von Liliac
    Registriert seit
    16.01.2012
    Semester:
    X
    Beiträge
    506
    Weiter mit der Uni:
    Wir sind hier etwas einsam als einzige Fakultät von der Uni Heidelberg da wir auch von der Lage her nicht in der Nähe der Uni Mannheim sind. Also viel wird man im Alltag nicht viel von anderen Studenten mitkriegen, die Mediziner sind unter sich. Ein Vorteil ist definitiv, dass alles auf einem Fleck ist. Die Uniklinik besteht zu einem großen Teil aus älteren Gebäuden und liegt am Neckar, ist also vom Flair her ganz nett. Vorlesungen finden in der Vorklinik in der alten Brauerei auf der anderen Straßenseite statt, Praktikas sind teils auf dem Uniklinik Gelände teils in einem Forschungsgebäude 3 Minuten zu Fuß die Straße runter. Wir haben auch eine Mediziner Bib auf dem Gelände und eine Fachbuchhandlung gibt's auch im Klinikgebäude.

    Zum Studium:
    Wir lernen in Modulen. Bis auf die Einführungswochen haben wir in der Vorklinik je vier Module pro Semester wovon jeweils zwei Module parallel laufen. Ein Modul dauert sechs Wochen. Nach drei Wochen schreiben wir eine Zwischenprüfung und nach sechs Wochen die Abschlussprüfung der Module. Es ist also in der Tat so, dass man nicht lange ohne lernen auskommt . Ich finde es gar nicht so schlecht, da man nach sechs Wochen eben ein Thema (z.b. Bei uns gerade Herz und arzt&patient) abgeschlossen hat und sich eben komplett auf was neues konzentrieren kann. In den einzelnen Modulen wird Physiologie, Anatomie, Histologie und Biochemie eben Themenbezogen parallel unterrichtet. Finde ich eigentlich sehr angenehm vom lernen her. Zusätzlich haben wir immer noch so kleine "klinische" Veranstaltungen wo man eben EKG schreiben oder das auskultieren lernt. Die entsprechenden Pflicht Praktika laufen auch in diesen Sechs Wochen ab, man hat also in den Vorlesungszeiten schon mal einen vollen Stundenplan der auch recht verschult ist, was ich persönlich aber ganz gut finde. Wir haben unsere Semesterferien dafür aber komplett frei. Was hier halt nicht so geht ist z.b. Klausuren schieben, die Nachklausuren finden meistens schon eine Woche später statt.
    Schön ist auf jedenfall, dass wir in der Vorklinik die ganze Zeit über von den selben Profs begleitet werden, das ganze ist doch schon etwas persönlicher. Im Dekanat sitzen auch sehr liebe und nette Leute die bei jedem Problem bemüht sind Lösungen zu finden.

    Bis jetzt sind mein Umfeld und ich eigentlich sehr angetan von der Lehre.

    Das krankenpflegepraktikum muss nicht absolviert werden. In dem Stundenplan ist das beispielhaft integriert, da es hier ein spezielles Angebot für dieses Praktikum gibt. da gibt es aber bei weitem nicht für jeden einen Platz (man kann das KPP aber auch unabhängig davon ganz normal absolvieren).

    Puh, jetzt ist mein Kopf leergeschrieben
    Falls noch fragen bestehen immer her damit



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    31.12.2012
    Ort
    Mannheim :)
    Beiträge
    14
    Vielen Dank Liliac für deinen ausführlichen Bericht echt super mal so ne direkt Rückmeldung lesen zu können



  3. #8
    Gold Mitglied
    Registriert seit
    14.05.2012
    Semester:
    1. WBJ
    Beiträge
    479
    Danke Danke Danke! bin grade total am Abwägen und ändere beinahe täglich meine Meinung was bzw. welche Uni ich nun gut finde...
    Naja, so ganz wählerisch kann ich wahrscheinlich eh nicht sein, hängt jetzt natürlich auch ganz vom TMS ab ;)



  4. #9
    Verpeiler sind geiler!
    Registriert seit
    04.03.2007
    Ort
    Hd/Ma
    Beiträge
    1.460
    Zitat Zitat von Liliac Beitrag anzeigen
    nach dem Studium würde ich wohl eher nicht Hier bleiben aber für die nächsten Jahre werd ich gerne hier wohnen
    haha das dachte ich auch mal^^ mannheim-bloß schnell wieder weg...inzwischen suche ich einen Job in der Gegend, um hier bleiben zu können
    ~~Better a bottle in front of me - than a frontal lobotomy ~~



  5. #10
    Nachtwandler Avatar von Liliac
    Registriert seit
    16.01.2012
    Semester:
    X
    Beiträge
    506
    Ja, wie sagt man so schön, man weint zwei mal im Leben wegen Mannheim, das erste mal, wenn man hier her ziehen muss, das zweite mal, wenn man wieder weg muss



Seite 2 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020