teaser bild
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 34
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    09.08.2013
    Beiträge
    5


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Ich sehe das so wie Liliac und Hellequin....
    Letztendlich ist es auch davon abhängig was deine Uni-Bib so hergibt.. Wenn die Bücher geklaut werden u.a. man die aber dringend braucht kauft man sich die auch schon mal Wer aber gut plant und Zeit hat, wird sich nicht so viele kaufen müssen. Angenehmer ist es aber natürlich schon...



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    4
    Moin zusammen und schon mal vielen Dank!

    Also kann man zusammengefasst sagen: Abgesehen von den Büchern hält es sich alles im Rahmen, ja?



  3. #8
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.551
    Zitat Zitat von Stefffan Beitrag anzeigen
    Also kann man zusammengefasst sagen: Abgesehen von den Büchern hält es sich alles im Rahmen, ja?
    Man braucht meinen Recherchen zufolge sehr wenig. Pflicht sind Stethoskop, Kittel (meiner Ansicht nach mindestens drei: Labor, Präpariersaal, Krankenhaus), Anatomieatlas, Reflexhammer. Das kostet zusammen vielleicht 150-450 Euro je nach Hersteller/Qualität. Darüber hinaus ist eigentlich alles "freiwillig" - manche Leute scheinen alle Bücher nur auszuleihen. Präparierkasten kann man sich an vielen Unis auch ausleihen - wenn man einen kaufen will gibts auch viele im niedrigen zweistelligen Bereich. Wenn man auch die Lehrbücher kaufen will dann muss man wenn man neue will summa summarum denke ich schon mit 1300-2500 Euro rechnen, wobei die Grenze nach oben hin natürlich offen ist. Aber im Vergleich zu Zahnmedizin sind die Studienkosten jedenfalls sehr gering.



  4. #9
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Registriert seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    4.212
    Du wirst immer mal wieder irgendwas brauchen, aber für mich war das nie ein Problem. Wenn du dein Studium finanzieren kannst, dann sind die Lehrmittel das geringste....



  5. #10
    pIMPP my studies
    Registriert seit
    05.08.2011
    Ort
    München
    Semester:
    5. Fachsemester XX. Studiensemester
    Beiträge
    960
    Wenn man die Bücher leiht, bevor sie in den Vorlesungen angekündigt werden, bekommt man auch für jedes Fach das Wunschbuch. Mit ein ganz klein bisschen Zusatz-Aufwand braucht man also für das gesamte Studium keine 500€ an Eigenmitteln.



Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019