teaser bild
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 34
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    PalimPalim! Avatar von epeline
    Registriert seit
    16.02.2009
    Ort
    Krabbelgruppe
    Semester:
    Keine mehr
    Beiträge
    7.747


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    kittel kann man an vielen unikliniken übrigens auch ausleihen.
    jeweils nur einen pro bereich find ich nämlich ziemlich eklig....



  2. #12
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.673
    Handschuh muss man sich auch kaufen (10 euro max)... später kommt ein arzneimittel pocket dazu, wobei das kriegt man auch oft geschenkt.

    Der Rest hängt auch stark von deinen Präferenzen ab: ich finde es gut auch ein Physio, Histo, ein Biochemie, ein Pharma, Patho und Radio Buch zu haben, und auch ein Innere und Chirurgie Buch - da wir die Fächer in Modulen haben, wo man dann doch oft was nachschauen muss. Es gibt aber Leute die sowas NUR als ebooks haben oder auch nur wikipedia benutzen und damit auch sehr viel Geld sparen.

    Es hält sich aber wirklich in Grenzen!



  3. #13
    Nachtwandler Avatar von Liliac
    Registriert seit
    16.01.2012
    Semester:
    X
    Beiträge
    506
    Zitat Zitat von epeline Beitrag anzeigen
    kittel kann man an vielen unikliniken übrigens auch ausleihen.
    jeweils nur einen pro bereich find ich nämlich ziemlich eklig....
    Das hab ich noch gar nicht bedacht, möchte aber einwerfen, dass wir hier dank Modellstudiengang erst einen Kittel für die Praktika brauche und die liegen weit genug auseinander um zwischen drin öfters zu waschen. Präpkurs ist bei uns erst am Ende des Vierten Semesters, ich denke danach werden wir unseren ersten Kittel auf jeden Fall in die Tonne hauen und für die Klinik einen neuen besorgen ;)
    Nicht dass jemand denkt wir versumpfen hier im Dreck



  4. #14
    irgendwo dazwischen
    Registriert seit
    05.09.2004
    Ort
    im Grünen
    Semester:
    5. WBJ
    Beiträge
    1.688
    Hab jetzt PJ fertig und brauchte gar keinen Kittel. Wir haben sie grundsätzlich von der Uni gestellt bekommen. Für Ana gabs so ne gelben/grünen Überziehkittel, wie oft auf den ITS vorhanden, ab 2. Studienjahr gabs 2 Kittel pro Student, die wir zu den normalen Öffnungszeiten der Wäscherei tauschen können. Im PJ gibts dann personalisiert bissel mehr Klamotten (Polohemden, Hosen, Kittel), ebenfalls in der Wäscherei tauschbar.

    Gekauft hab ich ne Handvoll Bücher (nur die, die ich behalten werde und immer der Reihe nach, für Klinik sinds 3 Bücher, Rest irgendwo kostenlos abgestaubt oder ausgeliehen), nen Stethoskop und Reflexhammer. In der Vorklinik noch Handschuh und Präpbesteck, was bei uns inzwischen über Fachschaft relativ billig besorgt werden kann.

    Ehrlich gesagt, am höchsten spielen bei meinem Budget die Miete (ca. 220 €) und Krankenversicherung (knapp 150 €) rein, direkte Materialien fürs Studium sind tatsächlich Nebensache.
    Miss you Mum



  5. #15
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.08.2013
    Beiträge
    4
    Moin!

    Na, das klingt ja alles recht...günstig....

    Vielen Dank für eure Infos!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019