teaser bild
Seite 524 von 1038 ErsteErste ... 244244745145205215225235245255265275285345746241024 ... LetzteLetzte
Ergebnis 2.616 bis 2.620 von 5189
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #2616
    ...I Believe I Can Fly... Avatar von Monsunfisch
    Mitglied seit
    05.06.2012
    Ort
    NRW
    Semester:
    XI
    Beiträge
    347

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    7 Wochen frei? Wenn das mal nichts ist


    Ich hab morgen den letzten Tag Gyn-Praktikum, dann noch zwei Wochen von meinen Ferien. Interessant ist, dass ich (außer Radio) eigentlich alle Fächer nicht leiden kann und in der Gyn hat es mir plötzlich total gut gefallen; und dann hat der Oberarzt auch noch gemeint, ich soll doch lieber Gyn machen, darin wäre ich gut. Oh oh. Hab sogar kurz nachgedacht, aber denke nicht, dass das mein Lebensinhalt wird



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #2617
    Diamanten Mitglied Avatar von Miss_H
    Mitglied seit
    13.10.2010
    Ort
    Home is where the Dom is
    Beiträge
    4.247
    Zitat Zitat von Monsunfisch Beitrag anzeigen
    7 Wochen frei? Wenn das mal nichts ist
    Naja, mit Doktorarbeit und Arbeiten wären eigentlich genug zu tun. Aber es stehen halt auch noch die großen Prüfungen Innere/Pharma/Mibi/Immuno und ein 12 Stationen OSCE an. Daher werde ich nicht wirklich etwas von dieser Zeit haben.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #2618
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Mitglied seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Beiträge
    11.600
    Morgen ist der letzte Famulatur-Tag, und das ist auch gut so. Langsam wird es langweilig, keiner hat Bock einem was zu zeigen und jetzt bin ich auch die letzte verbliebene Famulantin. Dämlich alles.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #2619
    Jodelschnepfe Avatar von Hoppla-Daisy
    Mitglied seit
    19.04.2003
    Ort
    Atzenhausen
    Semester:
    Damals in den Ardennen...
    Beiträge
    26.351
    Zitat Zitat von Kandra Beitrag anzeigen
    Noch (hoffentlich) 2 Tage Famulatur und dann wunderbare 4 Tage frei

    @AA: Genauso ging es mir in meiner Radio-Famu auch. Ich fands sehr interessant und habe einen riesen Respekt vor dem Wissen der Radiologen. Aber ich möchte nicht den ganzen Tag vor einem Bildschirm im Dunkeln sitzen. Zumindest noch nicht. Wer weiß wie meine Meinung dazu nach 2-3 Jahren normalem Klinikalltag ist
    nur mal so als Schmankerl zwischendurch:

    Ich durfte letzte Woche einem erfahrenen Radiologen (!) am MRT die Anatomie einer Patientin bei Z. n. geschlechtsanpassender OP von Mann zu Frau erklären. Manche seiner Fragen/Aussagen fand ich dabei schon recht erschreckend ("schauen Sie mal, das sieht doch aus wie ein Penis, der einfach nur nach innen umgeklappt ist, mit allem.... ach so, das ist Restschwellkörper? Na wenn Sie das sagen, dann wird das wohl so sein" oder "aha, dann ist das hier ein Prostataregeneratknoten... ach, nein? ..... ach, die Prostata ist noch da, nur durch die Hormontherapie stark verkleinert, ahaaaaaaa...... hm, und was ist das hier?").

    Da hab ich schon gedacht "hui, wenn eine Anatomie nur ein wenig anders ist, erkennt er nix mehr? Da möchte ich aber nicht diejenigewelche sein, die mit nem V. a. irgendein Karzinom in dem Bereich auf seinem Bildschirm zur Befundung ist".

    Neeee, die "Kellerkinder" sind mir teilweise echt ein wenig zu weit weg von der Klinik.
    Es ist einfacher, ein Loch zu graben, als einen Turm zu bauen

    Auch weiterhin gilt: "Krisen müssen draußen bleiben!"



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #2620
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.007
    Gibt halt solche und solche Kellerkinder ;) "Meine" empfand ich als durchweg sehr kompetent (auch wenn die natürlich auch Sachen übersehen haben, passiert halt).



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020