teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5011
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.483

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich würde drei Dinge machen:

    1. Psychologische Beratung besuchen
    2. Lernberatung besuchen
    3. Studium entzerren

    Abbrechen ist denke ich sinnlos, wenn du dir nichts anderes vorstellen kannst (und bisher ja auch immer nur knapp gescheitert bist). Und ein Urlaubssemester würde IMHO auch nicht viel bringen, denn nachher wärst du nur noch mehr raus aus dem Lernen.



  2. #5012
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.02.2014
    Beiträge
    39
    @hoppel228, leider klappt es bei mir nicht in einer Lerngruppe zu lernen, da meine Freunde alle auf sehr unterschiedlichen Niveaus sind und einige davon haben sich von vielen Fächern abgemeldet, also nehmen die Regelstudienzeit sowieso nicht in Anspruch. Es sind halt fast nur Wartesemestler, die noch nebenbei arbeiten, keiner hat bis jetzt den Wunsch geäußert eine Lerngruppe zu bilden. Von daher bin ich eher im Sinne des Studium ein Einzelkämpfer.
    Außer Ana I, denke ich, werde ich am Montag wieder durch BC I durchfallen, da ich im Moment Priorität bei Physio habe, was ich am Dienstag schaffen muss.

    @davo, bin schon mittlerweile in der Warteliste in unserem Med.Psych.Zentrum, also mal schauen, was sie mir sagen...

    Ich habe inzwischen einen Lernplan für die Ferien erstellt, ich hoffe, dass es auch klappen wird. Vielleicht habe ich das größte Glück der Erde und schaffe es sogar in der Regelstudienzeit bis zum Physikum durchzukämpfen. Ich habe allerdings jeden Tag mehr und mehr Zweifel daran.



  3. #5013
    hoppel228
    Guest
    Könntest auch Zettel am schwarzen Brett aushängen: Suche Lerngruppe
    In Regelstudienzeit es zu schaffen ist schon angenehmer. Allerdings setzt du dich dann mehr unter Druck und die Gefahr ist höher Klausuren zu verhauen. Da Ana 1 (und u.U. BC 1) dein Drittversuch ist, würde ich nix riskieren und mich voll und ganz darauf konzentrieren. Das du den Drittversuch schaffst ist wesentlich wichtiger als Regelstudienzeit.

    Viel Glück noch für deine restlichen Klausuren



  4. #5014
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.483
    Das Wichtigste: wieviele Versuche hast du denn noch? Denn davon sollte deine weitere Planung primär abhängen.



  5. #5015
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    2.822
    Warum meldest du dich denn nicht für BC ab, wenn du eh weißt dass es schief geht und konzentrierst dich weiter auf Physio?
    Ihr habt doch 4 Versuche in Münster oder? Dann hast doch in Ana noch 2. Du packst das schon!

    Dann ein Semester für Anatomie und dann mit dem Rest weitermachen. Wenn du dir das ganze entzerrst stehen die Chancen doch bestimmt schon viel besser



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019