teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5111
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    07.06.2014
    Semester:
    9
    Beiträge
    186

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ritalin hat außerdem noch eine ganz andere "nette" Nebenwirkungen für uns Medizinstudenten: wenn die Wirkung nach ca 5 Stunden nachlässt fällt man (abhängig von der Dosis) in ein tiefes Loch - man spürt richtig den Mangel an Botenstoffen. So kann man mal gut nachvollziehen, wie sich Menschen mit Depressionen fühlen müssen.

    Ansonsten wünsche ich allen schöne Semesterferien, ich muss noch 3 Monate KPP machen T.T



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #5112
    Gesund. u. Krankenpfleger
    Mitglied seit
    03.11.2013
    Ort
    Göttingen
    Semester:
    2
    Beiträge
    133
    Zitat Zitat von hoppel228 Beitrag anzeigen
    @Dummie: Knochen und Bänder lernen sich am einfachsten. Falls du dir bissel Stress ersparen willst, fang nach der Chemie-Klausur auch schon mit Muskeln + Leitungsbahnen an.
    Das klingt sehr vernünftig. Ich werds aufjedenfall versuchen, denn gelernt werden muss es ja ohnehin.

    Ansonsten komme ich mit Chemie ganz gut vorwärts. Hatte schon so manchen Aha-Effekt und es scheint alles ein bisschen weniger kryptisch zu sein. Ich traue es mich fast nicht zu sagen, aber ich bin doch etwas optimistisch(er). Jetzt werde ich noch alle Strukturformeln vertiefen, einige Reaktionen wiederholen und noch einige Seiten im Zeeck lesen und ganz am Ende einfach nur beten. So zumindest der Plan bis Dienstagmorgen - die Stunden der Wahrheit.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #5113
    Diamanten Mitglied Avatar von Kiddo
    Mitglied seit
    28.02.2011
    Ort
    Marburg
    Semester:
    XI
    Beiträge
    1.675
    Zitat Zitat von jktz90 Beitrag anzeigen
    Ritalin hat außerdem noch eine ganz andere "nette" Nebenwirkungen für uns Medizinstudenten: wenn die Wirkung nach ca 5 Stunden nachlässt fällt man (abhängig von der Dosis) in ein tiefes Loch - man spürt richtig den Mangel an Botenstoffen. So kann man mal gut nachvollziehen, wie sich Menschen mit Depressionen fühlen müssen.

    Ansonsten wünsche ich allen schöne Semesterferien, ich muss noch 3 Monate KPP machen T.T
    Ritalin? Hast du AD(H)S oder Narkolepsie?
    "Why should it be the poor to die in combat zones? While congress and their children sit safe in their lavish homes?"

    - Anti-Flag -



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #5114
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.10.2013
    Semester:
    Klinikhäschen
    Beiträge
    1.863
    Zitat Zitat von jktz90 Beitrag anzeigen
    Ritalin hat außerdem noch eine ganz andere "nette" Nebenwirkungen für uns Medizinstudenten: wenn die Wirkung nach ca 5 Stunden nachlässt fällt man (abhängig von der Dosis) in ein tiefes Loch - man spürt richtig den Mangel an Botenstoffen. So kann man mal gut nachvollziehen, wie sich Menschen mit Depressionen fühlen müssen.
    Nö. Hab ich nie gemerkt. Klar hat man Hochphasen, wo man die Wirkung wirklich spürt, aber in ein "tiefes Loch" bin ich in den über 8 Jahren noch nie gefallen.

    @ hoppel: Super, dass dir das KPP gefällt. Mit meinem letzten hatte ich leider nicht so viel Glück...
    Ich melde mich Mo wg dem Buch (bin da erst wieder zu Hause)



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #5115
    hoppel228
    Guest
    Zitat Zitat von Sternchenhase Beitrag anzeigen
    @ hoppel: Super, dass dir das KPP gefällt. Mit meinem letzten hatte ich leider nicht so viel Glück...
    Ich melde mich Mo wg dem Buch (bin da erst wieder zu Hause)
    Eine andere Medizinstudentin hat mir die Station für's KPP empfohlen. Hätte ich bei den anderen beiden Monaten auch machen sollen.
    Danke, bin schon ein wenig gespannt auf's Buch.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020