teaser bild
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #5346
    Registrierter Benutzer Avatar von Migole
    Mitglied seit
    26.06.2015
    Ort
    Ruhrpott
    Semester:
    9
    Beiträge
    1.067

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Ich bin im Moment aber auch dauermüde und erschöpft und wir hatten jetzt erstmal nur Einführungswoche
    Das liegt bei mir einfach am Umzug (leben noch son bisschen zwischen Tür und Angel), neue Stadt, neue Uni, neue Leute. Das wird sich aber auch bald einpendeln ;)



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  2. #5347
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    26.09.2014
    Beiträge
    113
    Danke, danke

    Wie läuft es denn bei Dir, Prinzessin ? Bist Du gut angekommen ?



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  3. #5348
    Diamanten Mitglied Avatar von Kiddo
    Mitglied seit
    28.02.2011
    Ort
    Marburg
    Semester:
    XI
    Beiträge
    1.650
    @ Sternchenhase: Ich kann sehr gut verstehen, was du meinst. BC und Physio gehen finde ich noch. Ich hab grad so meine Probleme mit Anatomie. Das ist so irre viel, dass ich gar nicht weiß, wo ich anfangen und wie das jemals bis Mitte Dezember in meinen Kopf kommen soll. Ich habe auch das Gefühl, für die Präptermine immer genau das Falsche vorbereitet zu haben. Ich hab von noch keinem Muskel so wirklich Ursprung/Ansatz/Innervation/Funktion im Kopf . Hätte ich mal besser auf Matze gehört und in den Ferien mit Lernen begonnen.
    "Why should it be the poor to die in combat zones? While congress and their children sit safe in their lavish homes?"

    - Anti-Flag -



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  4. #5349
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.461
    Zum Thema Kopf/Hals (studiere zwar nicht in Marburg, aber was solls): da muss man zuerst einmal die Anteile des knöchernen Schädels und die Durchtrittsstellen lernen. Die Muskulatur ist dann gar nicht mehr so das Problem. Kann man schön in logischen Gruppen lernen, und meist gehen Ursprung und Ansatz aus dem Namen hervor (z.B. bei der infra- und suprahyalen Muskulatur) oder man muss sie nur sehr grob lernen (z.B. bei der mimischen Muskulatur). Viel zeitaufwändiger fand ich die ganzen Leitungsbahnen (auch wenn die Hirnnerven noch nicht dabei sind) - da sollte man besonders frühzeitig anfangen. Auch Pharynx und Larynx sollte man nicht unterschätzen - schon alleine die ganzen Anteile, Funktion, usw.

    Ich wünsche euch viel Erfolg! Lasst euch nicht in den Wahnsinn treiben!



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]
  5. #5350
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    22.10.2013
    Semester:
    Klinikhäschen
    Beiträge
    1.863
    Zitat Zitat von Kiddo Beitrag anzeigen
    Ich habe auch das Gefühl, für die Präptermine immer genau das Falsche vorbereitet zu haben. Ich hab von noch keinem Muskel so wirklich Ursprung/Ansatz/Innervation/Funktion im Kopf . Hätte ich mal besser auf Matze gehört und in den Ferien mit Lernen begonnen.
    Ja, gut vorbereitet bin ich igendwie auch nie, ist aber auch schwierig. Unsere Dozentin meinte vorletztes Mal, wir sollten den vordere Rumpf fürs nächste Mal gut ansehen, und dann haben wir nur die oberflächliche Rückenmuskulatur gepräpt. Die konnte ich zwar noch, aber wir haben die Leiche kein einziges Mal umgedreht (wenn ichs mal gesehen habe, merke ich es mir leichter). Haben tatsächlich dafür fast 2 Präptermine benötigt .

    @Davo: Danke! Das hilft! Eines meiner Hauptprobleme ist ja, dass ich kene Ahnung habe, wo ich anfangen soll.
    Hirnnerven müssen wir übrigens netterweise auch können .



    Blutdruckmessen ist boso. - Premium-Qualität für die Gesundheit - [klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019