teaser bild
Seite 1505 von 1577 ErsteErste ... 505100514051455149515011502150315041505150615071508150915151555 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.521 bis 7.525 von 7884
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7521
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.12.2016
    Semester:
    5. VK
    Beiträge
    15
    Oh nein, so schlimm? Manchmal ist es doch in der Prüfung selbst nur halb so schlimm....



  2. #7522
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.702
    Die Protokolle wirken immer viel anspruchsvoller als es in Wahrheit ist. Denn all die Tipps, die man bekam, stehen da natürlich nicht drin, und auch die Tatsache, dass die Protokollschreiber viele Sachen nur deshalb wussten, weil sie selbst Altprotokolle gelesen haben, geht aus einem Protokoll nie hervor. Also mach dir keinen Stress - ich kenne nur eine Handvoll Leute, denen das mündliche Physikum Probleme gemacht hat.



  3. #7523
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    19.03.2014
    Beiträge
    133
    am Anfang wirken die Protokolle super erschreckend, aber wenn du dir mal 3-5 vom selben Prüfer durchgelesen hast wirst du merken dass doch immer wieder die gleichen Sachen dran kommen ;) wir hatten damals jeweils ein Vorgespräch mit den Prüfern, teilweise wurde da die Thematik deutlich eingeschränkt (mein Biochemie-Prüfer hat zB über Fette und Proteine geforscht, für den hat quasi der komplette Zuckerstoffwechsel nicht existiert), teilweise kam aber auch die Aussage: "Mein Prüfungsthema ist die Anatomie. Die komplette Anatomie" (vielen Dank für's Gespräch). Aber selbst wenn es sowas Absolutes gibt, jeder Prüfer hat Lieblingsthemen und gerade über die Menge an Protokollen kristallisieren sich typische Themen heraus. Im Endeffekt hatte ich in Biochemie zu 80% eine Altprüfung, in der Dinge drankamen die ich garantiert niemals gewusst hätte, hätten sie nicht in den Protokollen gestanden. Zum Zeitpunkt meines mündlichen Physikums konnte ich einen Leucin-Zipper aufmalen und erklären, und das nicht, weil ich so ein Biochemie-Pro bin



  4. #7524
    Registrierter Benutzer Avatar von Confused.
    Registriert seit
    07.07.2014
    Ort
    Leipzig
    Semester:
    VII
    Beiträge
    349
    So, ich hab heute zwei Generalproben gemacht und hab beide bestanden, allerdings mit so wenig Abstand zur Bestehensgrenze, dass mir doch etwas flau im Magen wird. Ohne Physik & Chemie wäre es sogar ein richtig gutes Ergebnis geworden. Ich wundere mich auch, was ich eigentlich während des beantwortens denke, die meiste Zeit ist es so "Ähh, ja, keine Ahnung - D?"

    Ich versuch morgen mal auszuschlafen und wenns nicht wird, dann wird's eben im Herbst. Vielleicht bin ich dann ja in 12 Jahren auch mal mit dem Studium fertig



  5. #7525
    Banned
    Registriert seit
    30.12.2017
    Beiträge
    98
    Zitat Zitat von Confused. Beitrag anzeigen
    So, ich hab heute zwei Generalproben gemacht und hab beide bestanden, allerdings mit so wenig Abstand zur Bestehensgrenze, dass mir doch etwas flau im Magen wird. Ohne Physik & Chemie wäre es sogar ein richtig gutes Ergebnis geworden. Ich wundere mich auch, was ich eigentlich während des beantwortens denke, die meiste Zeit ist es so "Ähh, ja, keine Ahnung - D?"

    Ich versuch morgen mal auszuschlafen und wenns nicht wird, dann wird's eben im Herbst. Vielleicht bin ich dann ja in 12 Jahren auch mal mit dem Studium fertig
    Chemie und Physik ist nicht wirklich schwer. Falls du Fragen hast kannst mir ein pn schreiben wie ich bei solche Fragen die richtige Lösung herausfinde



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020