teaser bild
Seite 1564 von 1573 ErsteErste ... 5641064146415141554156015611562156315641565156615671568 ... LetzteLetzte
Ergebnis 7.816 bis 7.820 von 7863
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7816
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2017
    Ort
    Da, wo andere Urlaub machen oder so ähnlich
    Semester:
    4
    Beiträge
    213

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Campomaggi Beitrag anzeigen
    Noch 15 Tage bis zum Kopftestat; Schädelbox, Lernkarten und die Atlanten (ja, ja, viel zu viel, aber die Panik des Erstsemeslers...) - alles da und ich prokrastiniere SO hart, wie es nur geht. Hätte nie gedacht, dass es so schwierig wird, da nen Anfang zu finden.
    Stopf ich oben was rein, fällt es hinten wieder raus und ich glaube, ich müsste mich zum bestehen in Details verlieren. Die Bezeichnungen hören ja echt nie auf und irgendwoher kommt immer noch mal ein Nerv oder ne Öffnung mit unaussprechbarem Namen daher!

    Ich bin gespannt, wie das alles endet.

    Jetzt mach ich mir meinen 24.Kaffee, um mich abzulenken..
    Unser erster Testat war das BewApp und das war 4 Tage vor Weihnachten. Keiner wusste, wie es werden würde und alle haben Panik geschoben.
    Du brauchst tatsächlich nicht bis ins Detail zu gehen. Geh von grob ins Kleinere aber ohne zu übertreiben. Versuche, jemandem zu erzählen (wenn du es schaffst, es einem Laien zu erklären, bist du gut ;) ). Und entspann dich. Das wird schon. Übrigens - bei uns ist der Kopf (inkl. Präppen) im 4. Semester und steht mir auch in 2 Wochen bevor.



  2. #7817
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    134
    "Alles wird gut."

    Der zweithäufigste Gedanke direkt nach "Oh Gott, was hast du dir da bloß dabei gedacht?!"



  3. #7818
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    03.10.2016
    Beiträge
    179
    Zitat Zitat von Campomaggi Beitrag anzeigen
    Stopf ich oben was rein, fällt es hinten wieder raus und ich glaube, ich müsste mich zum bestehen in Details verlieren. Die Bezeichnungen hören ja echt nie auf und irgendwoher kommt immer noch mal ein Nerv oder ne Öffnung mit unaussprechbarem Namen daher!
    Das ist wohl bei allen Fächern so... Schön ist dann aber auch, wenn man dann viel Zeit investiert hat und letztlich doch alles irgendwie ganz gut kann.

    Stelle mir das schon krass vor als Ersti gleich Anatomie zu haben. Klar, dann ist alles danach "machbar", aber die Umstellung ist ja mal Mega hart von Abiturstoff -> Anatomie



  4. #7819
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.11.2016
    Semester:
    4. Semester
    Beiträge
    274
    Neuroanatomie ist die beste Anatomie <3 fand ich zumindest. haben das aber auch als letztes gemacht. Als erster Kurs ist das schon ziemlich mies.

    Aber du rockst das. Und minifussel, glückwunsch zum Scheinchen



  5. #7820
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von Atana Beitrag anzeigen
    Stelle mir das schon krass vor als Ersti gleich Anatomie zu haben. Klar, dann ist alles danach "machbar", aber die Umstellung ist ja mal Mega hart von Abiturstoff -> Anatomie
    Ist erst der Vorkurs, Präpen kommt im 2. Semester.

    Aber jetzt zum Einstand der gesamte Schädel mit allen Aus- und Eintrittsstellen der Nerven und Ach mein Gott...
    Das ist doch in dieser kurzen Zeit Un-mach-bar!
    Die nächsten 2 Wochen hab ich echt gut zu tun.

    Naja, und das Abitur ist schon einige Jahre her.

    @ S.Pearce... Danke!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019