teaser bild
Seite 1571 von 1573 ErsteErste ... 57110711471152115611567156815691570157115721573 LetzteLetzte
Ergebnis 7.851 bis 7.855 von 7863
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7851
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.543

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Eigentlich gilt in der lateinischen Sprache:

    -alis = gehörig zu
    -eus = bestehend aus

    Aber das anatomische Latein ist ja keine echte Sprache, sondern eine akademische Kunstkreation. Deshalb trifft die erste Übersetzung tatsächlich oft zu (vgl. frontalis oder nasalis), während die zweite oft nicht zutrifft sondern oft eher "-förmig" bedeutet (vgl. coracoideus oder styloideus). Oft gibt es auch keinen klar erkennbaren Unterschied.

    Man muss also einfach die Begriffe in ihrer Gesamtheit auswendig lernen. Nach ein paar Wochen hört man dann ohnehin ganz intuitiv, was sich richtig anhört und was nicht.



  2. #7852
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    134
    Da dieser Thread eingeschlafen zu sein scheint, wecke ich ihn mal wieder mit

    baaaaaahhhh
    an meinem 7. und letzten(!) Physikpraktikumtag von einem Tutor aus der Hölle (21-jähriger Sheldon Cooper für arme, muss man leider so sagen, der hat echt jedes existierende Klischee des arroganten Physikstudenten bedient, unfassbar) nach Haus geschickt worden. Dachte echt, das wäre nur ein Mythos. Der hat uns richtig penetriert. Und das Blöde: der war im letzten Semester schon im gleichen Versuch Tutor und wird es wohl - zu meinem Pech - auch im nächsten wieder, wenn ich diesen einen Tag wiederholen muss.
    Ich weiß jetzt schon nicht, wie das klappen und enden soll mit der VK.
    Noch nie so demotiviert wie heute gewesen.
    Wenn vor allem das Physioseminar genauso "physisch" wird, dann gute Nacht.
    Horror feeling.
    Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen.
    Bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.

    Vorsicht - Lebensgefahr!



  3. #7853
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.07.2017
    Ort
    Da, wo andere Urlaub machen oder so ähnlich
    Semester:
    4
    Beiträge
    213
    Zitat Zitat von Campomaggi Beitrag anzeigen
    Da dieser Thread eingeschlafen zu sein scheint, wecke ich ihn mal wieder mit

    baaaaaahhhh
    an meinem 7. und letzten(!) Physikpraktikumtag von einem Tutor aus der Hölle (21-jähriger Sheldon Cooper für arme, muss man leider so sagen, der hat echt jedes existierende Klischee des arroganten Physikstudenten bedient, unfassbar) nach Haus geschickt worden. Dachte echt, das wäre nur ein Mythos. Der hat uns richtig penetriert. Und das Blöde: der war im letzten Semester schon im gleichen Versuch Tutor und wird es wohl - zu meinem Pech - auch im nächsten wieder, wenn ich diesen einen Tag wiederholen muss.
    Ich weiß jetzt schon nicht, wie das klappen und enden soll mit der VK.
    Noch nie so demotiviert wie heute gewesen.
    Wenn vor allem das Physioseminar genauso "physisch" wird, dann gute Nacht.
    Horror feeling.
    1. herzliches Beileid, ich hatte einmal auch so ein Ars... Meine Ergebnisse waren alle so wie sie sein sollten, aber auf meiner Zeichnung fehlte 1mm eines Striches. Er erlaubte mir nicht, diesen Strich nachzuziehen, ich durfte die ganze bescheidene Zeichnung neu anfertigen.

    2. rein aus Neugier - was muss man getan haben, dass so ein Dummi einen rausschickt? Vielleicht kannst du irgendwie dagegen vorgehen?



  4. #7854
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.11.2018
    Beiträge
    25
    Zitat Zitat von Campomaggi Beitrag anzeigen
    Da dieser Thread eingeschlafen zu sein scheint, wecke ich ihn mal wieder mit

    baaaaaahhhh
    an meinem 7. und letzten(!) Physikpraktikumtag von einem Tutor aus der Hölle (21-jähriger Sheldon Cooper für arme, muss man leider so sagen, der hat echt jedes existierende Klischee des arroganten Physikstudenten bedient, unfassbar) nach Haus geschickt worden. Dachte echt, das wäre nur ein Mythos. Der hat uns richtig penetriert. Und das Blöde: der war im letzten Semester schon im gleichen Versuch Tutor und wird es wohl - zu meinem Pech - auch im nächsten wieder, wenn ich diesen einen Tag wiederholen muss.
    Ich weiß jetzt schon nicht, wie das klappen und enden soll mit der VK.
    Noch nie so demotiviert wie heute gewesen.
    Wenn vor allem das Physioseminar genauso "physisch" wird, dann gute Nacht.
    Horror feeling.
    Ich bin SO froh, dass das erste Semester hinter mir liegt;) Physik war bei mir zwar in Ordnung, aber in Chemie hab ich ähnliche Erfahrungen gemacht. Scheinbar gehört das wohl zu den Naturwissenschaften dazu
    Falls es hilft: alle anderen Praktika waren wesentlich fairer und nicht so aufgesetzt, also toitoitoi.

    Bei mir gehts am Montag mit Biochemie und Anatomie Eingangstestaten ins 4. Semester.. Vorbereitet war ich schon mal besser, bei der Fülle an Stoff wahrscheinlich aber auch keine Überraschung. Ich geh jetzt einfach mal davon aus, dass es schon nicht so schlimm wird



  5. #7855
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.11.2018
    Beiträge
    134
    Zitat Zitat von minifussel Beitrag anzeigen
    2. rein aus Neugier - was muss man getan haben, dass so ein Dummi einen rausschickt? Vielleicht kannst du irgendwie dagegen vorgehen?
    Hab zwei Fragen nicht beantworten können, allerdings hat er auch unglaublich gebohrt und ich war irgendwann total perplex.
    Egal, der erste Schock ist wieder überwunden und weiter gehts. So oder so..
    Bei leichten Depressionen hilft ein Bad mit ätherischen Ölen.
    Bei schweren Depressionen ein Bad mit Fön.

    Vorsicht - Lebensgefahr!



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019