teaser bild
Seite 1576 von 1580 ErsteErste ... 5761076147615261566157215731574157515761577157815791580 LetzteLetzte
Ergebnis 7.876 bis 7.880 von 7898
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #7876
    Registrierter Benutzer Avatar von GENTLEsilence
    Mitglied seit
    28.08.2010
    Semester:
    nobodyknows
    Beiträge
    105

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Nein bei der Fülle an Stoff schreibt man ungern zweimal oder dreimal...... Ich tue mir schwer mit dem Lernen,wobei es eher um das Auswendiglernen geht ( ich weiß defintiv falsches Studium xD ) Es gibt einige Dinge, die ich mir nun genauer ansehen kann, da ich die Zeit dafür habe. Davor musste ich es immer schnell irgendwie lernen, konnte mich aber aus Zeitgründen nicht näher damit beschäftigen. Ich versuche momentan auch schon zu Lernen, aber es ist in der Tat schwierig sich da gerade zu motivieren, auch wenn es mein Drittversuch ist. In der Zeit in der ich nicht lerne gehe ich arbeiten oder besuche Vorlesungen an der Uni . Damit bin ich dann auch relativ gut ausgelastet. Und ich denke, sobald der Druck steigt und die Tage weniger werden, bekommt die Motivation Flügel Je nachdem wie man sich selbst einschätzt, bei einem früher beim anderen später.
    Bei der Behörde ist es genau wie beim Theater. Ein paar arbeiten, und die anderen schauen zu.

    Heinz Erhardt



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  2. #7877
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.10.2016
    Beiträge
    193
    Wie habt ihr bei Kopf die ganzen Durchtrittsstellen von den Leitungsbahnen gelernt? Ich habe normalerweise die ganzen Knochenpunkte galant übersprungen, aber bei Kopf gibts ja echt viele Fissuren, Foramen etc. Nun frage ich mich, ob es sinnvoll ist die einzelnen Durchtrittsstellen schon ganz isoliert als Knochenpunkte zu lernen und erst später zu gucken, was da hindurch läuft oder lieber doch dann einfach bei den Leitungsbahnen "dazuzulernen"(wobei es dann wahrscheinlich schwierig wird, wenn es drauf ankommt zu sagen, an welchen Knochen diese Durchtrittsstellen genau sind)?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  3. #7878
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.787
    Ich würde dir empfehlen, das zusammen zu lernen. Dafür eignet sich IMHO ein Schädelmodell perfekt. Ich bin sonst kein Fan von Skeletten oder Modellen, aber ein gut beschriftetes Schädelmodell für die Durchtrittsstellen ist tatsächlich eine sinnvolle Investition. Kann man sich dann viel besser merken. Dann ist auch viel logischer, was wo durchläuft, wo durchlaufen "muss".



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  4. #7879
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    03.10.2016
    Beiträge
    193
    Ja, ich wollte mir schon eins holen, aber manche sind ja echt teuer oO
    Hast du dir eins geholt gehabt? Kannst du was empfehlen?



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]
  5. #7880
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.787
    Hab grad nachgeschaut - ich hatte den A23 von 3B Scientific. Keine Ahnung obs den noch gibt. Hat damals €90 gekostet. Aber es gibt glaub ich auch deutlich günstigere. Müsstest du dich mal etwas umschauen.

    Auch immer nach gebrauchten Ausschau halten, denn oft werden die ja nach dem Physikum wieder verkauft. So kann man viel Geld sparen.



    MEDIsteps - Verringert Bürokratie deiner ärztlichen Weiterbildung - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020