teaser bild
Seite 4 von 4 ErsteErste 1234
Ergebnis 16 bis 19 von 19
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.02.2014
    Beiträge
    5
    Danke, aber das war mir schon klar.
    Ne ich frag nur, weil ich teilweise gehört habe, dass welche mit meiner dn oder schlechter schon nach 2 Jahren Ausbildung genommen wurden.
    Und was z.B die Auswahlgespräche in Rostock betrifft, habe ich letztens sogar einen kennengelernt, der mit 1.9 angenommen wurde. Meine Mitbewohner aus Rostock, die dort auch Medizin studieren, haben mir auch erzählt, dass einige mit meiner dn noch zu Gesprächen eingeldanen wurden.
    Ich weiß, dass das ganze für mich sehr sehr schwer wird... Aber ich will es umbedingt.
    Wäre halt schön zu Erfahren, was andere zB. mit einer Ausbildung vorne weg für Erfahrungen gamcht haben.



  2. #17
    Göttingen Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.08.2008
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    6.530
    du musst halt bei jeder uni einzeln deinen durchschnitt dort ausrechnen, fächer werden unterschiedlich bewertet, tms, ausbildung...
    wir kennen ja dein zeugnis nicht



  3. #18
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    13.06.2013
    Ort
    Rostock
    Semester:
    5
    Beiträge
    160
    Also in Rostock gibts auf der Website einen Rechner. Dort trägst du deine Abischnitt und deine Einzelfächer Noten ein. Daraus ergibt sich dann diene Zulassungsnote. Die kannst du dann mit den Auswahlgrenzen vergleichen. Ich bin auch mit 1,6, sogar ohnen Auswahlgespräch, reingekommen, da ich alle Naturwissenschaften hatte. Ein kommilitonin von mir musste mit 1,3 zu Auswahlgespräch. Deshalb vorsichtig bei der aussage das Leute die nur das und das hatten reingekommen sind. Lieber eigene Zulassungsnote berechnen, dann kann man es wirklich realistisch einschäzen



  4. #19
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    02.06.2013
    Semester:
    8
    Beiträge
    123
    ich hatte auch einen abi von 2,1 gehabt und wollte auch schon immer Medizin studieren.. für mich war auch erst die Frage nach einer Ausbildung und dann auch über ein Medizinstudium im Ausland.. zunächst konnte ich mir das auch nicht vorstellen!
    Doch mittlerweile studiere ich in Cluj im 2. Semester Medizin auf Englisch und kann es nur jedem empfehlen der unbedingt Medizin studieren will!! Lass dich von den Studiengebühren nicht abschrecken, Rumänien hat eine der niedrigsten und dafür sind die Lebenshaltungskosten wirklich billig..
    Wenn du noch mehr erfahren möchtest, darfst du mich gerne anschreiben ;)



Seite 4 von 4 ErsteErste 1234

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019