teaser bild
Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 26
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.701
    Hier in Gießen hat man z.B. im ersten Semester an drei Tagen die Woche Lehrveranstaltungen mit Anwesenheitspflicht. An zwei Tagen hingegen sind nur Vorlesungen. Im zweiten Semester ist es noch schwerer - vier Tage mit, ein Tag ohne. Da der Stundenplan jedes Semester anders ist braucht man aber auch einen sehr flexiblen Job und/oder einen sehr wohlwollenden Vorgesetzten. Außerdem gibt es oft Unterschiede je nach Woche, z.B. Einzeltermine mit Anwesenheitspflicht, oder auch einen unregelmäßigen Präparierkurs, was die Sache noch schwieriger macht.

    Die Entscheidung zwischen einem echten Teilzeitstudium und einem Vollzeitstudium bei dem man die Anwesenheit minimiert würde mir wirklich schwer fallen, da beide Varianten mit erheblichen Nachteilen verbunden sind die man gegeneinander abwägen muss.



  2. #22
    *Unitasche schwing*
    Registriert seit
    16.08.2010
    Beiträge
    9.050
    Das Beste wär wohl wirklich mal nen Stundenplan eines Mediziners in Berlin anzuschauen, so pauschal kann das niemand sagen, weils einfach von Uni zu Uni und von Semester zu Semester unterschiedlich ist.



  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.02.2014
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2
    Beiträge
    7
    Eine fabelhafte Idee. Wer hat so ein gutes Stück, es sind doch sicher bald ganz frische Neuanfänger ab 01.04.2014 am starten. Vielleicht hat da jemand Lust hier einen Einblick zu gewähren. Oder einer der alten Hasen, die noch sowas in praktischwer Form vorzuliegen haben?

    An dieser Stelle:Glückwunsch an Alle, die es zu einem Platz gebracht haben. :L



  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    16.08.2011
    Beiträge
    2.822
    Wir haben immer 3-4 Tage Pflicht in der Woche. Bei uns arbeiten daher welche Sa und So.



  5. #25
    Platin Mitglied Avatar von Nynaeve
    Registriert seit
    03.07.2011
    Ort
    Münster
    Semester:
    3.
    Beiträge
    520
    Also ich studiere quasi in Teilzeit, zwar auch nicht offiziell, aber ich habe mir bisher (ich studiere seit April 2013) meinen Stundenplan mit Unterstützung des Studienkoordinators immer so gestalten können, dass ich jeden Do. und Fr. frei hatte. Natürlich aber ohne das selbe Pensum zu schaffen, wie meine Kommilitonen. Im ersten Semester musste ich 2 von 6 Fächern streichen (bzw verschieben) und im zweiten Semester auch ein Fach schieben.
    Dementsprechend verlängert sich meine Studienzeit natürlich, aber anders geht's halt nicht und da auch ich weder auf Familienleben noch auf das Medizinstudium verzichten möchte, nehme ich ein paar Extrasemester in kauf.



Seite 5 von 6 ErsteErste 123456 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020