teaser bild
Seite 17 von 20 ErsteErste ... 71314151617181920 LetzteLetzte
Ergebnis 81 bis 85 von 99
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #81
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.03.2012
    Beiträge
    36
    Mein ernüchternder Bescheid ist dann auch endlich mal da..

    Land: Polen
    Universität: Medical University of Lublin
    Zuständiges LPA: NRW
    Leistungen: 1. Semester: Anatomie I, Histo&Embryo I, Physio I, Chemie, Geschichte der Medizin, Polnisch, "Health and Safety"
    2. Semester: Anatomie II, Histo&Embryo II, Physio II, Physik, Polnisch, Latein, Kommunikation

    (Aus meinem vorherigen Bio Studium habe ich noch Äquivalenzbescheinigungen für Chemie, Bio & Wahlfach.)

    Anerkannte Leistungen:
    -Praktikum der Physik
    -Praktikum der Chemie
    -Praktikum der Biologie
    -Kursus der makroskopischen Anatomie
    -Kursus der mikroskopischen Anatomie
    -Praktikum der Medizinische Terminologie
    -Praktikum der Physiologie
    -Seminar der Physiologie
    -Seminar der Anatomie

    Das ergibt dann ein lächerliches vorklinisches Semester. Mir ist leider total unschlüssig, warum mir Physiologie und das Seminar für Anatomie nicht angerechnet wurde. Da ich momentan KPP mache, bin ich nie zu deren Sprechzeiten zu Hause und werde jetzt mal wieder eine Mail schicken.

    UPDATE: Der nette Mann vom LPA mit dem ich telefoniert habe, hat auch nicht verstanden warum mir Physio und das Seminar Anatomie nicht angerechnet wurden und hat mir jetzt noch einen zusätzlichen Bescheid geschickt. Mir wurden also schlussendlich 2 Semester angerechnet.
    Geändert von Calliope (18.09.2015 um 09:23 Uhr)



  2. #82
    Z.n. Studium Avatar von *milkakuh*
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.004
    @Calliope: Nicht einschüchtern lassen, unbedingt nach einer genauen Begründung fragen!

    Ich kann allen nur raten immer ein Anschreiben zu verfassen und dort genau reinzuschreiben, welche Fächer man anerkannt haben möchte. Ich habe auch immer dazu geschrieben, dass ich die Anerkennung einzelner Fächer wünsche, auch wenn dadurch kein weiteres Semester anerkannt werden kann. Ganz nach dem Motto: Was man hat, hat man. Außerdem empfehle ich Anerkennungsbescheide von anderen Studenten der gleichen Universität zu "sammeln" und diese in Kopie notfalls mit zum LPA schicken.



  3. #83
    Z.n. Studium Avatar von *milkakuh*
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.004
    So jetzt auch von mir noch ein Update nach 4 Semestern im Ausland. Allerdings wird es bei mir etwas komplizierter, weil ab dem 3. Semester nicht mehr das LPA Hessen, sondern das LPA Niedersachsen zuständig war. Der Zuständigkeitswechsel ergab sich, da ich einen Teilstudienplatz in Göttingen bekommen hatte und dann zusätzlich in Niedersachsen immatrikuliert war.

    Land: Lettland
    Universität: LU

    Zuständiges LPA: Hessen
    Im Studium erbrachte Leistungen (aufgeschlüsselt nach Semester):
    1. Semester:
    Zellbiologie, Einführung in die Medizin, Latein, Psychologie, Anatomie I, Physik I, Chemie I (AC), Lettisch I
    2. Semester:
    Histologie, Physik II, Chemie II (OC), Wirtschaft & Management im Gesundheitswesen, Anatomie II, Lettisch II
    Anerkannte Leistungen:
    1. Semester:
    Praktikum zur Einführung in die klinische Medizin (mit Patientenvorstellung), Praktikum der medizinischen Terminologie, Kursus der Medizinischen Psychologie und der Medizinischen Soziologie, Seminar der Medizinischen Psychologie und Medizinischen Soziologie
    2. Semester:
    Praktikum der Physik für Mediziner, Praktikum der Chemie für Mediziner, Vorklinisches Wahlfach
    Probleme/Schwierigkeiten:

    PsychSoz kann nur mit einer zusätzlichen Bescheinigung durch die Uni anerkannt werden.
    Biologie wird erst nach dem 3. Semester anerkannt, wenn wir Genetik hatten (ist hier ein eigenes Fach).
    Mikroskopische Anatomie wird erst nach dem erfolgreichen Abschluss des Kurses der Histologie und Embryologie (3. FS) anerkannt.
    Lt. LPA Hessen wird normalerweise als Wahlfache Lettisch anerkannt, allerdings erst nach dem 4. Semester.
    Mit einer zusätzlichen Bescheinigung kann allerdings wohl BFE anerkannt werden.
    Nach dem zweiten Semester fehlt also leider genau ein großer Schein um zwei vorklinische Semester angerechnet zu bekommen.
    Sonstiges:
    Die Unterlagen mussten nicht aus dem englischen ins deutsche übersetzt werden.
    Ich hatte eine sehr nette und schnelle Kommunikation mit dem LPA Hessen auch die Bearbeitung geht sehr flott!

    Zuständiges LPA: Niedersachsen
    Im Studium erbrachte Leistungen (aufgeschlüsselt nach Semester):
    3. Semester:
    Anatomie III, Biochemie I, Genetik, Embryologie, Lettisch III, Physiologie I, Sport- und Rehabilitationsmedizin
    4. Semester:
    Lettisch IV, Parasitologie, Anatomie IV, Biochemie II, Immunologie, Mikrobiologie, Physiologie II
    Anerkannte Leistungen:
    3. Semester:
    Praktikum der Biologie für Mediziner, Praktikum der Berufsfelderkundung
    4. Semester: Praktikum der Physiologie, Seminar der Physiologie, Praktikum der Biochemie/Molekularbiologie, Seminar der Biochemie/Molekularbiologie, Kursus der Makroskopischen Anatomie, Seminar der Anatomie
    Probleme/Schwierigkeiten:

    Praktikum der Berufsfelderkundung wird nach dem 3. Semester nur mit zusätzlicher Bescheinigung anerkannt.
    Sonstiges:
    Die Unterlagen mussten nicht aus dem englischen ins deutsche übersetzt werden. Kommunikation nur telefonisch oder persönlich möglich, keine E-Mails erwünscht. Die Bearbeitung hat beim ersten Mal lange gedauert, die Anerkennung des "Physikums" ging dann total flott. Pluspunkt: Es werden keine Gebühren fällig!



  4. #84
    Registrierter Benutzer Avatar von vermis
    Registriert seit
    08.05.2016
    Beiträge
    76
    (...)
    Geändert von vermis (20.03.2018 um 15:04 Uhr)



  5. #85
    Z.n. Studium Avatar von *milkakuh*
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    5.004
    Natürlich kannst du immer auch das Original einreichen, ist dann halt dein eigenes Risiko. Da der ganze Spaß wahrscheinlich nicht ganz günstig war würde ich das Original nicht so leicht aus den Händen geben. Ob du beide Transcripts vorlegen musst kann ich dir leider nicht sagen. Welches LPA ist denn zuständig?



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020