teaser bild
Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 41
Forensuche

Thema: Klischee-Ecke

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Diamanten Mitglied Avatar von PrinzessinAmygdala
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    RWTH Aachen
    Semester:
    8.
    Beiträge
    1.571
    Ich habe jetzt schon so oft gehört, das Kinderkrankenschwestern irgendwie "anders" sind. Das sagte man schon während meiner Ausbildung und auch immer wenn ich auf Erwachsenenpfleger treffe, hör ich diesen Satz. Sind KiKras wirklich so zickig? Wer hat auch solche Erfahrungen gemacht oder wird ständig mit diesem Vorurteil konfrontiert?

    Ihr dürft auch gerne andere Klischees gegenüber der Pflegebranche los werden.



  2. #2
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Semester:
    12/III
    Beiträge
    11.462
    Alle kikras schneiden Pflaster zu Herzchen und sind total stutenbissig und gemein zu guk-Schülern



  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von PrinzessinAmygdala
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    RWTH Aachen
    Semester:
    8.
    Beiträge
    1.571
    Zitat Zitat von Absolute Arrhythmie Beitrag anzeigen
    Alle kikras schneiden Pflaster zu Herzchen
    Erwischt! Wenn ich was im Gesicht fixiere, schneide ich Fixomull wirklich immer in Herzchen. Nur beim Tubuspflaster kann man das schlecht.

    Absolute Klischees sind auch, dass man meint KiKras spielen den ganzen Tag mit den Kindern.
    Ein anderes allgemeines Klischee von Laien ist, dass man im Nachtdienst ja nix zu tun hat, weil ja alle schlafen.



  4. #4
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Semester:
    12/III
    Beiträge
    11.462
    Kikras wickeln babys ohne Handschuhe, weil babykacke süß und überhaupt nicht eklig ist



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.03.2013
    Ort
    Mainz
    Semester:
    In den Weiten der Vorklinik
    Beiträge
    150
    Kinderkrankenschwestern trinken Tee und essen Kekse, rauchen nicht und mögen keinen Kaffee.
    Sie sind ungemein pinzig und pingelig, weil sie für viele Dinge auch schlicht die notwendige Zeit haben. Wenn ich mich da so an meine Schülerzeit erinnere, wie oft ich da stundenlang Wäschesäcke brav Ecke auf Ecke nachfalten durfte, damit sie auch wirklich akkurat im Schrank liegen...sowas habe ich in den zwei Einsätzen auf Erwachsenenstationen nie erlebt.
    Das mit den Pflastern ist eine Tatsache, habe ich auch immer so gemacht.

    @AA: Das mit den Handschuhen auf Säuglingsstationen ist leider auch wahr.
    Wir haben das so gelernt und mussten es ohne machen, weil dem Baby sonst eine Form der Ablehnung suggeriert würde. Hat man es gewagt in einer Praxisanleitung Handschuhe beim Wickeln von FG, NG oder Säuglingen zu tragen, kam Ende meist herbe Kritik.

    An den allermeisten Klischees (auch wenn sie vielleicht etwas überzogen sind) ist wirklich was dran.
    GuKKP und GuKP könnten unterschiedlicher einfach nicht sein! Ähnlich unterschiedlich sind noch GuKKP und Hebammen, da könnte man gerade weiter machen mit den Vorurteilen.



Seite 1 von 9 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019