teaser bild
Seite 5 von 9 ErsteErste 123456789 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 41
Forensuche

Thema: Klischee-Ecke

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    in love with psychiatry Avatar von el suenio
    Registriert seit
    13.04.2009
    Semester:
    2.
    Beiträge
    2.532
    Ich krieg eh kein Bafög, hat sich deshalb schon erledigt Eigentlich war das ja nicht mein Ernst, obwohl ich ja anfangs tatsächlich Kinderkrankenpflege lernen wollte. Nachdem ich in der Kinderklinik war, bin ich aber sooooo glücklich, dass ich das nicht getan habe.
    Zu den Klischees: Krankenschwestern sitzen den ganzen Tag kaffeetrinkend in der Küche und machen Pause.
    Jeder spinnt auf seine Weise - der eine laut, der andere leise. (Ringelnatz)
    Jeder hat einen Dachschaden, es fragt sich nur, ob es schon reinregnet. (Paul Panzer)



  2. #22
    Diamanten Mitglied Avatar von PrinzessinAmygdala
    Registriert seit
    21.07.2010
    Ort
    RWTH Aachen
    Semester:
    8.
    Beiträge
    1.571
    Interessant. Eine Freundin hat auch in der Kinderkrankenpflege angefangen und hat ziemlich schnell in die Erwachsenenpflege gewechselt.



  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.01.2010
    Semester:
    5. WS
    Beiträge
    99
    Hatten auch nen Einsatz in der Kinderkrankenpflege (schreeecklich!). Die Schwestern waren im Frühdienst zu Dritt + 2 Hilfskräfte bei 3 (werdenden) Muttis und sind darunter komplett dekompensiert. Da wird früh auch erstmal gemütlich ne Stunde Kaffee getrunken.

    Nächstes Klischee:

    Pflegepersonal auf der Derma ist grundsätzlich überarbeitet und kann nur Salben schmieren!



  4. #24
    tachykard Avatar von Absolute Arrhythmie
    Registriert seit
    16.08.2010
    Ort
    Bonn
    Semester:
    12/III
    Beiträge
    11.458
    Ich erweitere um: Krankenschwestern auf normalstation sind grundsätzlich überfordert



  5. #25
    wieder an Bord :-) Avatar von Muriel
    Registriert seit
    04.04.2003
    Ort
    Oche -> Kölle
    Beiträge
    28.101
    Je kompetenter das Pflegepersonal, desto schneller findet die Flucht desselbigen statt. Schade, immer gehen die Guten



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019