teaser bild
Seite 2 von 76 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 377
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Mod a.D. Avatar von Alles wird gut
    Registriert seit
    06.08.2002
    Ort
    Marburg
    Semester:
    fäddisch
    Beiträge
    1.967
    Weil Suxamethonium am denervierten Muskel ein massive Kaliumausschüttung bewirkt!
    Lassen sie mich Arzt - ich bin durch!



  2. #7
    Kugelfänger Avatar von Froschkönig
    Registriert seit
    20.08.2001
    Ort
    war Regensburg/München
    Semester:
    Betäuberdruide und Frosch im Mixer
    Beiträge
    7.018
    Original geschrieben von Alles wird gut
    Weil Suxamethonium am denervierten Muskel ein massive Kaliumausschüttung bewirkt!
    Gut. Und warum ?
    KEINE Wiederbeschaffung von Goldkugeln und anderen Preziosen !
    Das schlimme an den Minderwertigkeitskomplexen ist, daß die falschen Leute sie haben
    (Sir Alec Guiness)



  3. #8
    Back on Stage Avatar von Rico
    Registriert seit
    31.01.2002
    Ort
    Tübingen
    Beiträge
    6.701
    Original geschrieben von Froschkönig
    sog. "Ebanterations-Syndrom"...odda so ähnlich
    Eventerations-Syndrom... laß ich aber gelten
    Original geschrieben von Froschkönig
    Ileuseinleitung beim Querschnittsgelähmten : Warum darf ich kein Lysthenon (Succi) Nehmen ?"
    Weil depolarisierende Relaxantien eine Dauerdepolarisierung der Muskulatur machen, in Folge derer Kalium vermehrt in den Extrazellulärraum transportiert wird --> Hyperkaliämie
    Und gelähmte Muskulatur, die normalerweise gar nicht depolarisiert wird ist dafür - glaub ich - besondern anfällig.

    Ein neues fällt mir grad nicht ein.... vielleicht mal was, was nicht aus dem Formenkreis der Anästhesie stammt...
    Definition of clinical experience:
    Making the same mistake with increasing confidence over an impressive number of years.



  4. #9
    Kugelfänger Avatar von Froschkönig
    Registriert seit
    20.08.2001
    Ort
    war Regensburg/München
    Semester:
    Betäuberdruide und Frosch im Mixer
    Beiträge
    7.018
    Original geschrieben von Rico
    Eventerations-Syndrom... laß ich aber gelten
    Weil depolarisierende Relaxantien eine Dauerdepolarisierung der Muskulatur machen, in Folge derer Kalium vermehrt in den Extrazellulärraum transportiert wird --> Hyperkaliämie
    Und gelähmte Muskulatur, die normalerweise gar nicht depolarisiert wird ist dafür - glaub ich - besondern anfällig.
    Es sei noch hinzuzufügen, daß es beim denervierten Muskel zu einer ubiqitären MEHRexpression an juvenilen ACh-Rezeptoren kommt, welche einen höheren Kaliumfluß oder eine längere Öffnungsdauer oder IRGEND SOWAS haben und somit das Risiko einer med-induzierten Hyperkaliämie drastisch steigern.

    Mir fällt grad auch nix mehr ein, schon gar nix nicht-anästhetisches

    Der nächste bitte !
    KEINE Wiederbeschaffung von Goldkugeln und anderen Preziosen !
    Das schlimme an den Minderwertigkeitskomplexen ist, daß die falschen Leute sie haben
    (Sir Alec Guiness)



  5. #10
    Diamanten Mitglied Avatar von Zoidberg
    Registriert seit
    16.09.2002
    Beiträge
    2.496
    eine aus der Anästhesie habe ich noch, warum gibt man bei der schnellen Einleitung einen Schub Pancuronium 3 min bevor man Succinylcholin spritzt?



Seite 2 von 76 ErsteErste 1234561252 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019