teaser bild
Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 26
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    5
    Liebe Mannheimer Studenten,

    ich stehe kurz vor der Entscheidung über meine OP- Liste und bin - das ist sicher nichts Außergewöhnliches - sehr verunsichert...

    Prinzipiell leuchtet es mir ein, dass einige Unis ihr Studium reformieren - deshalb rückten die beiden Fakultäten der Uni HD in die engere Auswahl. Eigentlich hatte ich mich bereits entscheiden, Mannheim als 1. OP anzugeben - v.a., da die Fakultät kleiner und bestimmt persönlicher ist und zum zweiten, weil ich den Modellstudiengang Marecum besser und grundlegender reformiert finde (am Heicumed stört mich beispielsweise, dass das Studium straffer gerafft zu sein scheint, um den Studenten Zeit für die Diss einzuräumen - ich würde diese Zeit lieber für die Freizeitgestaltung neben dem Studium nutzen).

    Nun zu meiner eigentichen Fragen:

    1. Ist Mannheim wirklich so wenig attraktiv, wie ich in letzter Zeit höre? Wie würdet ihr die Lebensqualität dort einschätzen bzw. die Mentalität der Bevölkerung? Rein Architektonisch weiß ich natürlich, dass HD schöner ist, allerdings interesieren mich eher die "Softskills", die man erst erkennt, wenn man eine Weile in einer Stadt lebt...

    2. Stellt euch vor, ihr erhaltet morgen das Angebot, an die Fakultät HD zu wechseln und der Wechseln wäre komplett unproblematisch - würdet ihr wechseln? Warum bzw. warum nicht?

    3. Außerdem interessiert mich, ob ihr Kontakt zu Studenten der Uni Mannheim habt - oder sind die Mannheimer Studenten ausschließlich unter sich? Wie ich gehört habe ist die med. Fakultät weit entfernt von der Uni Mannheim...

    4. Wie beurteilt ihr die Zusammenarbeit zwischen Fakultät und Uniklinik? Beide scheinen ja weniger stark verschmolzen zu sein, als in anderen Fällen - wirkt sich dies negativ auf die klinische Ausbildung aus?

    Da ich auch im ADH in Heidelberg theoretisch Chancen habe (ich komme auf 58,0 Punkte - das wäre allerdings für Heidelberg recht knapp), stellt sich für mich im Moment die Frage, ob ich bei meiner Ursprünglichen Wahl - also Mannheim - bleiben sollte, oder doch HD an erste Stelle nehmen sollte (Mannheim könnte ich dann als 2. OP angeben) Mir ist klar, dass nur ich diese Frage beantworten kann und würde mich über eure Anregungen deshalb riesig freuen!



  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    168
    Hallihallo Pedderson!

    Ich studiere (noch) nicht in Mannheim, jedoch stecke ich momentan in genau derselben Zwickmühle wie du: Die Qual der Wahl zwischen HD & HD/MA...

    Ich war am Freitag sowohl in Heidelberg als auch in Mannheim, um mal zu gucken, wie es mir so gefällt.

    Den ersten große Unterschied hast du ja schon angesprochen: in Mannheim sind die Mediziner unter sich, in Heidelberg dagegen gibt es einen richtigen Campus, auf dem sich superviele Studenten tummeln, nicht nur Medizinstudenten.

    Heidelberg ist im Gegensatz zu Mannheim weniger städtisch. Dadurch, dass es in einer Senke liegt, ist alles sehr "eng", jedenfalls für meinen Geschmack aber das kommt auch darauf an, was man gewohnt ist und wie die persönlichen Vorlieben sind.
    Zu mir sagen auch immer alle Leute Mannheim wäre doch hässlich usw. - finde ich gar nicht. Ich finde es auch eher positiv, dass es viele türkische Geschäfte etc gibt, ich mag eben multikulti!
    In Heidelberg dagegen sind halt mega viele Touris, das gibts in MA halt fast nicht.

    Ich persönlich tendiere auch eher zu Mannheim. Die Mieten sind günstiger, MaReCuM sagt mir mehr zu und die Stadt gefällt mir auch besser. Wenn man in einer WG wohnt, lernt man auch in Mannheim andere Studenten kennen denke ich Das kommt ja eh immer auf die eigene Offenheit für sowas an meiner Meinung nach.

    Lg und vielleicht bis Oktober



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    5
    Hey janals,

    gut zu wissen, dass sich auch andere mit der Entscheidung schwer tun - dann scheint mein Wissensstand (der v.a. durch subjektive Meinungen in diversen Foren geprägt wurde) doch recht gut zu sein...
    Schön, dass du von MA keinen so schlechten Eindruck hast, wie mir in meinem Bekanntenkreis eingeredet wird!
    Ich glaube, ich werde nun doch die weite Fahrt auf mich nehmen und mir morgen kurzfristig beide Städte und Fakultäten ansehen - vielleicht hilft mir der flüchtige Eindruck doch bei der Entscheidung (bisher hielt ich einen Besuch für überflüssig, da bis vor einer Woche Mannheim unantastbar mein Favorit war - im Nachinein klingt das echt dumm, dass muss ich zugeben)

    Ich danke dir erstmal für deine Impressionen und bin gespannt, was der morgige Tag bringt...

    Über Eindrücke von bereits aktiven Studenten wären janals und ich natürlich weiterhin dankbar



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    26.06.2014
    Beiträge
    15
    Zitat Zitat von Pedderson Beitrag anzeigen
    bisher hielt ich einen Besuch für überflüssig, da bis vor einer Woche Mannheim unantastbar mein Favorit war - im Nachinein klingt das echt dumm, dass muss ich zugeben)
    Hallo Pedderson, in deiner Situation befinde ich mich gerade - Mannheim als absoluter Favorit für mich. Darf ich fragen, was dich zum Zweifeln gebracht hat?
    LG



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.06.2014
    Beiträge
    5
    Hallo Fliegenpilzi,

    über das Marecum habe ich auch nur Gutes gehört bzw. gelesen - in letzter Zeit wurde ich aber häufig mit der Einschätzung konfrontiert, dass die Stadt sooo hässlich sei - außerdem die Kriminalitätsrate und Arbeitslosenrate sehr hoch.... Das hat mich zum Zweifeln gebracht.
    Es sind also eher "oberflächliche" Bedenken, die mit dem eigentlichen Studium nichts zu tun haben. Allerdings sollte man sich mit der Stadt, in der man vor hat, 6 Jahre zu studieren schon anfreunden können...

    Ich habe mir ja heute meine eigene Meinung über MA & HD bilden können - HD ist schon die schönere Stadt (das hat mich nicht wirklich überrascht). Dafür ist MA glücklicherweise keinesfalls so hässlich, wie mir eingeredet wurde. Ich denke, es lässt sich in beiden Städten gut leben & studieren



Seite 1 von 6 12345 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019