teaser bild
Seite 3 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 31
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    the day after
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Pupskopf Beitrag anzeigen
    Nix , er/sie wird sehr erfolgreich sein.

    "Zynismus: der geglückte Versuch, die Welt zu sehen, wie sie wirklich ist."
    Na, Gott sei Dank hängt die Qualität eines Arztes und seines Erfolgreichseins davon ab, ob er Nachtdienste machen kann oder nicht ...



  2. #12
    Administrator Avatar von Brutus
    Registriert seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.519
    Zitat Zitat von Pupskopf Beitrag anzeigen
    Menschen werden nun mal unabhängig von Tages und Nachtzeit an 365 Tagen krank, das ist nun mal die Realität.
    Und ich habe sogar gehört, dass auch Ärzte krank werden sollen... Und trotzdem Arzt werden / sein können.
    I'm a very stable genius!



  3. #13
    Banned
    Registriert seit
    09.01.2013
    Beiträge
    164
    OK, ist ja gut, entschuldigung. Finde trotzdem dass Dienste auch ein wichtiger Teil der Ausbildung sind.



  4. #14
    the day after
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    Zitat Zitat von Pupskopf Beitrag anzeigen
    OK, ist ja gut, entschuldigung. Finde trotzdem dass Dienste auch ein wichtiger Teil der Ausbildung sind.
    Warum?
    Und es gibt nur mal gesundheitliche Gründe, die gegen Dienste sprechen.
    Fehlt demjenigen jetzt ein wichtiger Teil, dass ihn in seinem Können und Wissen beeinträchtigt?



  5. #15
    ECHOnaut
    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    SC2000
    Beiträge
    9.045
    Was lernt man bitte in Diensten, was man tagsüber nicht lernt?



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019