teaser bild
Seite 13 von 20 ErsteErste ... 391011121314151617 ... LetzteLetzte
Ergebnis 61 bis 65 von 100
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #61
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    21.09.2010
    Beiträge
    135



  2. #62
    Registrierter Benutzer Avatar von Haematopoesie
    Registriert seit
    18.04.2014
    Semester:
    5
    Beiträge
    306
    Hi,

    ich bin mir gerade nicht mehr sicher - gelten die fixen Ortspräferenzen der Unis (also zB. nur Bewerber mit OP1, alle anderen fliegen eh raus) auch für das Wartezeitverfahren? Oder ist das da egal?

    ich hoffe man versteht was ich meine, danke



  3. #63
    Diamanten Mitglied Avatar von Nurbanu
    Registriert seit
    07.07.2012
    Ort
    Hinter den sieben Bergen, bei den sieben Zwergen
    Semester:
    7 [loading...]
    Beiträge
    3.005
    Nein. Das ist egal. Man fliegt nur raus, wenn die Plätze schon für OP 1 Leute vebraucht wurden und man selbst nur OP2 hatte. Aber nur aufgrund der Nachfrage und nicht prinzipiell.
    Beraube niemanden seiner Hoffnung.
    Vielleicht ist es das Einzige, was derjenige besitzt.
    (Rumi)



  4. #64
    Falsch abgebogen...
    Registriert seit
    27.04.2012
    Ort
    Kruppstahl und Beton
    Semester:
    durch.
    Beiträge
    3.602
    Du kannst die Unis auf allen Ortpräferenzen angeben.

    Relevant werden die Ortpräferenzen halt, wenn es an die Verteilung an die Unis geht.
    Es werden eben zuerst die Leute zugelassen, die die Kriterien erfüllen (Wartesemester, Note, Sozialkriterium) und die entsprechende Uni auf OP 1 gesetzt haben. Sind dann noch Plätze übrig, wird weiter mit Leuten der niedrigeren Ortspräferenzen aufgefüllt.
    So kannst du z.B. Dresden schon als OP 6 angeben und fliegst auch nicht von vorne herein aus dem Verfahren. Aber du wirst keine Chance in Dresden haben, weil die eben ihre Plätze schon mit Leute vollkriegen, die Dresden auf OP 1 gesetzt haben. In Ulm wiederum wurden auch noch Plätze an Leute vergeben, die diese Uni auf OP 6 gesetzt haben.

    Siehe hier:
    http://hochschulstart.de/index.php?id=4854



  5. #65
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    12.08.2016
    Beiträge
    10
    Das ist jetzt eventuell eine blöde Frage, aber weshalb steigen zum Wintersemester die Wartemester immer in Zweierschritten? Weil alle Bewerber im Vergleich zum vorigen Wintersemester wieder zwei Wartesemester mehr auf dem Buckel haben?



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019