teaser bild
Ergebnis 1 bis 5 von 5
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.06.2015
    Ort
    Tübingen
    Semester:
    1
    Beiträge
    22
    Hallo, ihr TübingerInnen!
    Ich hoffe, kommenden Herbst an der Eberhard Karls Universität studieren zu dürfen und wollte mal fragen, welches Buch dort am liebsten zum Lernen für Anatomie empfohlen wird? Die duale Reihe? Oder etwas von Elsevier vielleicht? Ich habe gehört, dass es da regionale Unterschiede gibt und verschiedene Universitäten verschiedene "Standardwerke" bevorzugen. Womit lernt ihr so?

    Ich befinde mich gerade noch in den letzten Zügen meiner Krankenpflege-Ausbildung, von daher wäre ein medizinisches Anatomie-Buch gar nicht so unpraktisch für mich, um mir einige Dinge noch mal detaillierter anschauen zu können.

    Viele liebe Grüße!



  2. #2
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Semester:
    PJ (1/3)
    Beiträge
    1.626
    Duale Reihe und Prometheus Atlanten
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."











  3. #3
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Post-HExer
    Beiträge
    4.282
    Zitat Zitat von Arrhythmie Beitrag anzeigen
    Duale Reihe und Prometheus Atlanten
    Unterschreibe ich so. Habe genau die gleiche Kombi benutzt für den Präpkurs.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    01.06.2009
    Semester:
    10
    Beiträge
    104
    Duale Reihe lag bei mir nur rum und ist immer noch verstaubt. Die Atlanten reichen vollkommen aus, da ist genug Text dabei .



  5. #5
    Ex-OP-Pfleger Avatar von Matzexc1
    Registriert seit
    27.09.2006
    Ort
    Von Filoviren,Protonen und Schwerionen Teil 3.Eingeschrieben aber nicht da
    Semester:
    2. Teil Endrunde: Was ist wohl höher der Blutdruck, die Infektzeichen oder der Hausberg
    Beiträge
    2.139
    Ich kann für unterwegs das Taschenbuch Anatomie von Elsevier empfehlen oder Last Minute Anatomie
    Geduld ist eine Tugend.
    Aber warum dauert alles immer so lange?

    Und als alle Hoffnung verloren war,kam ein Licht von oben und eine Stimme sprach:
    "Fürchte dich nicht, denn es könnte schlimmer sein"
    Und siehe da es kam schlimmer.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019