teaser bild
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 11 bis 15 von 20
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #11
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    15.07.2014
    Semester:
    10
    Beiträge
    145
    Eine ärztliche Verschreibung (und darunter dürfte auch die mündliche Bitte eines Arztes im Notdienst fallen) kannste ja nicht einfach verweigern (Kontrahierungszwang). Die Dringlichkeit hast du ja nicht zu beurteilen (kannst du auch gar nicht).

    Wenn du mal die Dokumentation eines Tier-AM vergisst, passiert im Grunde nichts, außer vielleicht ein Rüfel des Amtsapothekers bei der Revision ... ist egal.

    Tierärzte haben selber das Recht Arzneimittel zu dispensieren, daher siehste auch kaum Tier-AM in der Apotheke (zum Glück).



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  2. #12
    Administrator Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.572
    Zitat Zitat von Hanno04 Beitrag anzeigen
    zum viagra nochmal, ob arzt hin oder her. so etwas fällt doch einfach nicht in die dringlichkeit eines Notdienstes , sofern es nicht um pulmonale hypertonie geht.
    ich hätte deshalb einfach begründet, dass es zeit bis zum morgen hat und er sehr gerne mit einem rezept wiederkommen darf.
    Coole Einstellung. Du verweigerst dem Arzt ernsthaft ein Medikament, weil es ja kein Notfall ist?
    Und wenn er ein Rezept hätte, dann wäre es kein Problem?
    OK! Ist kein Problem. Haste mal eine Serviette und einen Kugelschreiber. Ich schreibe auch meinen Vornamen und die Telefonnummer mit drauf.
    I'm a very stable genius!



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  3. #13
    Registrierter Benutzer Avatar von Lissminder
    Mitglied seit
    20.01.2014
    Beiträge
    766
    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    Coole Einstellung. Du verweigerst dem Arzt ernsthaft ein Medikament, weil es ja kein Notfall ist?
    Das ist eine elende Missere und hat wenig mit Einstellung zu tut.
    Vom Ding her würde ich vielen Kunden, ob nun Arzt oder Omi, die vergessen hat sich rechtzeitig ein Rezept zu holen, ohne große Bedenken die Medikamente abgeben.
    Leider befinden wir und selbst dabei in einer arg unangenehmen Situation, weil wir laut rechtlich dazu nicht befugt wäre.
    Im schlimmsten Fall würden wir unsere Approbation verlieren und auf der Straße sitzen.
    Das muss natürlich nicht passieren und wird es meistens auch nicht, aber man hat immer ein schlechtes Gefühl dabei.

    Vielleicht kann man das damit vergleichen, warum Leute eine Berufsunfähigkeitsversicherung abschließen. Nur fürs gute Gefühl. Die wenigsten nehmen die in Anspruch, trotzdem macht es jeder.
    Vollzeit-PhiP



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  4. #14
    Administrator Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.572
    Wieso Misere? Ich habe eine Arztausweis und will eine Packung Viagra. Gut, es ist 22 Uhr, aber der Puff umme Ecke hat halt noch auf. Und wo liegt jetzt Dein Problem?
    Wenn ich jetzt keinen Arztausweis dabei hätte, und man mir nicht glaubt, dass ich Arzt bin, OK. Dann schreibe ich mir halt auf der Tankquittung oder dem Schmierzettel die Viagra auf. Und dann? Willst Du mir dann das rezeptierte Viagra auch nicht aushändigen?
    Manches verstehe ich nicht. Kleine Anekdote: Brutus im 24h-Notarztdienst. Mit üblen Kopfschmerzen und stationiert an der Feuerwache, also auch keine Ambulanz in der Nähe. Also auf dem Rückweg zur Wache an der Apotheke angehalten. Ich mit den roten Klamotten und großem NOTARZT Schild rein und eine Packung Novalgin bestellt. Und als Antwort bekommen: Die sind verschreibungspflichtig! Da ist mir irgendwie alles aus dem Gesicht gefallen. Draußen ein rotes Auto, drinnen ein Mensch in rot... Gut, der Apotheker kam dann grinsend um die Ecke und meinte, dass das in Ordnung gehe...
    I'm a very stable genius!



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
  5. #15
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    5.190
    Vielleicht wegen dem Tierarzt? Weiß nicht, ob das einen Unterschied macht?
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



    Blutdruckmessen ist boso. - Gesundheit ist Vertrauenssache. - [Klick hier]
Seite 3 von 4 ErsteErste 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020