teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 23 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.210
    Zitat Zitat von Eckhart Beitrag anzeigen
    Zu diesem Wintersemester wurden mehrere Personen zugelassen, die mit der Formel "4 Punkte für brotlosen Bachelor mit sehr gut; 4 Punkte für mind. 2 Jahre arbeitslos und 2 weitere Punkte für Alleinerziehend mit 2 Kindern" auf die erforderlichen 10 Punkte kamen! (übrigens alles Frauen)
    Zitierfähige Quelle bitte. Das Vergabeverfahren ist mir bekannt.
    "This sentence contains ten words, eighteen syllables, and sixty-four letters."
    - Wolfram|Alpha



  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.09.2018
    Beiträge
    41
    Zitat Zitat von Schubbe Beitrag anzeigen
    Zitierfähige Quelle bitte. Das Vergabeverfahren ist mir bekannt.
    Ich weiß nicht, was du noch willst? Das von Hochschulstart genannte Beispiel ist doch eindeutig! Wickipedia "Beispiel": "Laut Duden ist ein Beispiel ein „beliebig herausgegriffener, typischer Einzelfall als Erklärung für eine bestimmte Erscheinung oder einen bestimmten Vorgang". Die restlichen Punkte kann man rechnerisch nur auf eine einzieg Art zusammenbringen!

    Und was ist dir bekannt? Welches Dokument von hochschulstat.de, vor diesem neuen Dokument, nennt konkret 2 Jahre Arbeitslosigkeit als Kriterium? Wo hast du es gelesen? Bitte einen Link!

    Gruß, Ecki



  3. #23
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    27.10.2012
    Ort
    ...
    Beiträge
    1.210
    Mehrjährige nachweislich unverschuldete Arbeitslosigkeit hat bereits in der Vergangenheit dazu geführt, dass man in eine hohe Fallgruppe eingeteilt werden konnte. Insofern ist das auch schon vor mehreren Jahren honoriert worden, selbst als ich meine Zulassung erhalten habe. Das ist inzwischen fast 4 Jahre her. Die Jahre vor meiner Bewerbung existierte diese Regelung bereits.

    Was von hochschulstart nicht herausgegeben wird sind jedoch konkrete Fallkonstellationen, die zur Zulassung geführt haben. Woher kennst du also die konkreten Fallkonstellationen? Aus welcher verlässlichen Quelle weißt du, dass es mehrere Bewerber mit mehrjähriger Arbeitslosigkeit, einer Vulva und Kindern geschafft haben sich einen Studienplatz zu ergattern, indem sie genau diese Gründe dann auch angeführt haben? Über solche Details schweigt hss.
    "This sentence contains ten words, eighteen syllables, and sixty-four letters."
    - Wolfram|Alpha



Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019