teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 7
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    110
    Hey ihr Lieben,

    ich habe im SS während meines FSJ einen Studienplatz erhalten. Nun habe ich mein FSJ auf 6 Monate verkürzt und trete den Platz im WS an.
    Gab es dabei bei irgendjemandem von euch schon mal Probleme? Ich habe mich ganz normal Wiederbeworben, aber halt nur für die eine Uni und habe eine Bescheinigung für die 6 Monate FSJ, die ich am 30.9 dann habe dazu gelegt. Das wars oder? Fühlt sich alles irgendwie verdammt unsicher an Will HSS oder die Uni noch mal eine Bescheinigung für das FSJ, wenn ich es am 30.9 beendet habe, oder reicht denen diese eine Bescheinigung ( habe evtl Probleme, dass mir das FSJ als solches angerechnet wird, da ich das Seminar nicht besuchen kann ...)
    Doctor,ENgeneer,arTIST



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    22.10.2013
    Semester:
    Klinikhäschen
    Beiträge
    1.863
    Ich verstehe nicht ganz.
    Was ist der Unterschied zwischen der jetzigen Bescheinigung und der, die du evtl nicht bekommst?

    Wenn du das Seminar nicht besuchen kannst, sprich mit deiner Betreuerin, sodass du ggf. irgendwo Hospitationen machen kannst, um deine Tage vollzubekommen.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    110
    naja ich habe das FSJ ja momentan noch nicht abgeschlossen und daher sozusagen nur eine vorläufige Bescheinigung bekommen. Will HSS oder die Uni mein richtiges FSJ-Zeugnis sehen ?

    Klar, das muss ich so der so klären
    Doctor,ENgeneer,arTIST



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    18.09.2013
    Ort
    Mainz
    Semester:
    V
    Beiträge
    238
    Geht so klar wie du es gemacht hast. War bei mir exakt das selbe Spiel. Glückwunsch zum Studienplatz ;)
    Wie ist das denn bei dir mit den Seminaren? Ich war von 5 "Pflichtseminaren" nur auf einem, weil mein Arbeitgeber schlichtweg kein Personal hatte und ich stattdessen normal gearbeitet hab. Hatte da aber nie mehr irgendwas von gehört geschweige denn Probleme bei der Anrechnung.



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2015
    Ort
    Erlangen
    Beiträge
    110
    Zitat Zitat von Xabi Beitrag anzeigen
    Geht so klar wie du es gemacht hast. War bei mir exakt das selbe Spiel. Glückwunsch zum Studienplatz ;)
    Wie ist das denn bei dir mit den Seminaren? Ich war von 5 "Pflichtseminaren" nur auf einem, weil mein Arbeitgeber schlichtweg kein Personal hatte und ich stattdessen normal gearbeitet hab. Hatte da aber nie mehr irgendwas von gehört geschweige denn Probleme bei der Anrechnung.
    Ich hoffe echt das alles klappt ! Glauben tue ich es erst, wenn ich am 10.8 den Bescheid in den Händen halte

    Ich brauche 12 Seminartage, damit das FSJ anerkannt wird :/
    Doctor,ENgeneer,arTIST



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019