teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 6
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    154
    Hallloooo,
    ich habe mal bei Hochschulstart nachgefragt, wie die Abi-DN in Punkten umgerechnet wird, denn beim Zeugnis der Berufsoberschule sind keine 900 oder 840 Punkte ausgewiesen. Ich habe einen Durschnitt von 1,0. Die Antwort von HSS lautet: Guten Tag,

    bei Hochschulzugangsberechtigungen, auf denen keine nach den Beschlüssen der Kultusministerkonferenz errechnete Gesamtpunktzahl ausgewiesen ist, gilt der Mittelwert der Punktspanne, die der jeweiligen Durchschnittsnote nach den Beschlüssen der Kultusministerkonferenz zugeordnet ist, als maßgebliche Punktzahl. Es wird auf eine ganze Zahl gerundet.

    Hat Jemand eine Idee was das konkret in Zahlen heißt? Daaaaankeschön!



  2. #2
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.555
    Das müsste 862/900 bzw. 804/840 heißen. Kann man auch einfach googlen



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    154
    Jaaaa- ich gebe hiermit offiziell zu, zu blöd zum googln zu sein- ich finde ne Menge Beschlüsse, aber keine Umrechnungstabelle Wo genau hast du die Punkte heeeer? Biiitteeee!



  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    Fertig!
    Beiträge
    7.555



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    29.12.2014
    Beiträge
    154
    Achso, ja das ist ja das Problem- ich habe ja keine vier halbjahre gehabt, sondern zwei- weil man in der BOS direkt in die 13. Klasse einsteigen kann. Also scheint da ne andere Berechnungsgrundlage zu sein... Vllt nerv ich die nette Dame von HSS einfach nochmal Danke!



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019