teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 24 von 24
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Crumbl3face
    Mitglied seit
    08.08.2019
    Ort
    Heidelberg
    Beiträge
    57
    Also ich habe mich nur mit den Medgurus Büchern vorbereitet und bin am Ende mit 1,5 und 97% in Heidelberg reingekommen. Wenn man genug Zeit sich vorzubereiten, macht der Kurs in meinen Augen keinen Sinn. Er kostet viel Geld und man lernt eigentlich nichts anderes als was in den Büchern steht. Die meisten in Heidelberg die über den Adh reingekommen sind, haben auch meistens ziemlich gute TMS Ergebnisse und nicht die besten Abis. Es gibt durchaus welche mit 2,0 etc. Die haben dann aber auch meist 100% Prozentränge. Es ist aber durchaus möglich.
    Ein Gesunder ist einfach nur falsch untersucht - Känguru



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    04.09.2020
    Beiträge
    20
    Hallo ☺️ Ich habe mich dazu entschieden definitiv einen Kurs zu machen.
    Jetzt meine Fragen:
    - Sind die Kurse der medgurus gut oder wird da nur alles wiederholt was eh schon in den büchern steht?
    - kennt jemand andere Anbieter bei denen er dachte der Kurs war wirklich super?
    - würdet ihr es für unnötig halten zwei Kurse zu machen( falls mir zwei Anbieter gefallen und ich mich nicht entschieden kann) ?



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  3. #23
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    01.07.2019
    Beiträge
    38
    Auch nur ein Kurs ist unnötig. Kauf dir einfach Bücher und arbeite diese durch. Ist inhaltlich identisch und deutlich günstiger



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
  4. #24
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    31.10.2020
    Beiträge
    2
    Hallo,

    ich wollte mich mal so dazu melden und eine Frage zur allgemeinen Vorbereitung stellen. Ich konnte schon einiges herauslesen aber einige Fragen bleiben. Habt ihr alle eure Lernpläne selbst erstellt? Wie wichtig fandet ihr das bzw. hat euch das sehr geholfen? Welche Bücher fandet ihr am hilfreichsten bei der Vorbereitung?



    Probeexamen IMPP M2 mit COVID-Fragen - Analyse von MEDI-LEARN - [Klick hier]
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020