teaser bild
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345
Ergebnis 21 bis 23 von 23
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    Registrierter Benutzer Avatar von Jul4ik
    Mitglied seit
    19.08.2016
    Ort
    Würzburg
    Semester:
    Vorklinik ade ���� 5. Semester
    Beiträge
    28
    Ich denke sowohl als MFA, als auch als GuK würdest du das Kriterium erfüllen.. welche Note, welcher Ausbildung dann aber gezählt werden würde weiß ich nicht. Und ob dir die zweite Ausbildung als Berufserfahrung angerechnet wird? Denke nicht, aber da würd ich mich mal bei der Uni direkt erkundigen.
    Ich hab letztes Jahr ne Zulassung über die berufl. Qualifizierten Quote in Würzburg (habe keim Abi, aber Erfahrung in Augen -optik, -ambulanz und -OP vorweisen können) mit einer Augenoptikerausbildung erhalten.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #22
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    05.04.2018
    Beiträge
    12
    Hey,

    ist schon eine Weile her aber ich habe nochmal eine Frage zum Bewerbungsverfahren in Mainz. Ich habe Anfang des Jahres mit Herrn Paa geschrieben und dieser bestätigte mir das zum WS 19/20 es weiterhin möglich war sich trotz Abitur über die "Beruflich Qualifiziertenquote" zu bewerben. Jedoch fehlten mir für dieses WS 15 Tage Berufserfahrung...Ja die nehmen das wirklich so genau.

    Zum SS 20 hat er mir jedoch nur gesagt ich solle mich auf den TMS vorbereiten, da dieser in Zukunft mehr Berücksichtigung finden würde.

    Ich habe die Befürchtung, dass mit dem neuen Vergabefahren, welches SS 20 in Kraft tritt, dieser Weg nicht mehr möglich sein wird.
    Dann ist es wirklich vorbei mit mir.

    Meine Frage ist jetzt ob du evtl. näheres weißt ob es nächstes SS weiterhin möglich sein wird sich trotz Abiturs über diese Quote zu bewerbe? Da dies wirklich meine letzte Chance ist einen Studienplatz zu bekommen.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Mit besten Grüßen aus dem Norden!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #23
    Registrierter Benutzer Avatar von Jul4ik
    Mitglied seit
    19.08.2016
    Ort
    Würzburg
    Semester:
    Vorklinik ade ���� 5. Semester
    Beiträge
    28
    Zitat Zitat von Schlaeppy95 Beitrag anzeigen
    Hey,

    ist schon eine Weile her aber ich habe nochmal eine Frage zum Bewerbungsverfahren in Mainz. Ich habe Anfang des Jahres mit Herrn Paa geschrieben und dieser bestätigte mir das zum WS 19/20 es weiterhin möglich war sich trotz Abitur über die "Beruflich Qualifiziertenquote" zu bewerben. Jedoch fehlten mir für dieses WS 15 Tage Berufserfahrung...Ja die nehmen das wirklich so genau.

    Zum SS 20 hat er mir jedoch nur gesagt ich solle mich auf den TMS vorbereiten, da dieser in Zukunft mehr Berücksichtigung finden würde.

    Ich habe die Befürchtung, dass mit dem neuen Vergabefahren, welches SS 20 in Kraft tritt, dieser Weg nicht mehr möglich sein wird.
    Dann ist es wirklich vorbei mit mir.

    Meine Frage ist jetzt ob du evtl. näheres weißt ob es nächstes SS weiterhin möglich sein wird sich trotz Abiturs über diese Quote zu bewerbe? Da dies wirklich meine letzte Chance ist einen Studienplatz zu bekommen.

    Über eine Antwort würde ich mich sehr freuen.

    Mit besten Grüßen aus dem Norden!
    Hey Schlaeppy95

    Ich kann dir auf deine Frage leider keine Antwort geben. Aber versuch es doch zusätzlich mit dem TMS, wenn du dich da gut vorbereitest und gut abschneidest, hast du ja bessere Chancen.
    Bei mir war der Fall ja damals ganz ohne Abi und ich hatte mich nicht in Mainz beworben gehabt. In meinem Fall hatte ich keinen sicheren Platz egal wo, sondern musste mich bei den Unis direkt bewerben und auf Glück hoffen, dass mich eine nimmt 🙈

    Lg Jul4ik



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 5 von 5 ErsteErste 12345

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019