teaser bild
Seite 4 von 8 ErsteErste 12345678 LetzteLetzte
Ergebnis 16 bis 20 von 38
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #16
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.452
    So mache ich das auch meistens. Ich habe zwar für aufwändige Sachen (die kostenlosen Tablet-Versionen von Office sind leider eben nicht vollwertig, aber für den Alltag durchaus okay) auch ein Laptop, aber da ist es prinzipiell egal, ob das Ding nun 3 kg wiegt oder 1 kg, denn es steht auf dem Schreibtisch und wird nicht rumgeschleppt.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  2. #17
    Diamanten Mitglied Avatar von Heerestorte
    Registriert seit
    31.05.2013
    Ort
    Nebel des Grauens
    Semester:
    Scheinfreiiiiiiii
    Beiträge
    4.081
    Kann es sein, dass es vollwertige Versionen vllt. nur dann gibt,
    wenn man eine Lizenz für einen Desktop-PC oder Laptop gekauft hat?

    Mein Mitbewohner hat iwas von Lizenz für den PC und dann Vollversion für Tablet gesagt,
    aber so genau habe ich es nicht mehr in Erinnerung.



  3. #18
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Registriert seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.452
    Kann ich dir nicht sagen. Vielleicht gibt es da Kombinationen... Mir reicht das, was die Tabletversionen können. Und für alles andere nutze ich halt das Laptop.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



  4. #19
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    04.08.2012
    Semester:
    12. (PJ)
    Beiträge
    7.280
    Für Windows-Tablets (also nicht solche mit Windows RT, sondern solche mit richtigem Windows) gibt es ganz normales Office. Bei Android ist man schon durch das Betriebssystem auf diverse Umgehungslösungen angewiesen (Microsoft Office Mobile, oder viele Nicht-Microsoft-Lösungen). Die sind zwar mittlerweile auch verdammt gut, aber halt nicht das Original.

    Es hängt wirklich davon ab, was man mit diesem Ding machen will, und ob man parallel dazu noch einen normalen Computer haben will oder nicht. Wenn man neben dem Tablet keinen IBM PC haben will (sorry, ich musste gerade diesen schönen altmodischen Ausdruck einbauen ), dann würde ich zu einem Windows-Tablet raten, das man dann mit einer Tastatur ausstatten könnte. Von Asus gibts da ja z.B. eigene, proprietäre Lösungen (Transformer Book), die genau auf diese Situation zurechtgeschnitten sind.

    Wenn das Tablet nur eine Zusatzlösung sein soll, sieht die Sache ganz anders aus. Dann reicht auch irgendein gutes chinesisches Android-Tablet um €130.

    Man muss sich IMHO überlegen, wo und wofür man dieses Ding überall einsetzen will.



  5. #20
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.07.2016
    Beiträge
    277
    Falls es doch ein Laptop werden soll, bitte vorher das hier lesen.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019