teaser bild
Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 31
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.02.2010
    Ort
    war Köln
    Semester:
    3. WBJ
    Beiträge
    3.761


    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de
    Die letzte Patientin, die mich angehustet hat, hatte ne offene Tbc....... von der wir zu dem Zeitpunkt noch nix wussten. DA ging mir dann wirklich der Arsch auf Grundeis bis mein Test negativ zurück war.
    Aber sonst......da wurde ich in überfüllten öffentlichen Verkehrsmitteln schon deutlich öfter angehustet als von Patienten. Ist zwar nicht schön, aber kannste halt nix machen.



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    7
    Haha. Danke für eure Antworten, ist ganz interessant. Ich frag mich wohl, wie es den Sanitätern geht.. die müssen da sicher täglich durch.
    Aber gerade heute hatte ich wieder die Situation an der Psychiatrie, dass ein Drogenabhängiger schizophrener Patient, dem ich aufgrund des Platzmangels leider viel zu nah kam, mir mit voller Wucht ins Gesicht hustete.. Da frag ich mich schon, ob das echt sein muss und ob ich da wirklich "durch" muss . Und ja, dann natürlich wieder die Ängste bezüglich HIV..
    Ich finde die Leute in den Öffis oft auch unangenehm, wenn sie mich anhusten, aber bei Weitem nicht so schlimm, wie beim Patientenkontakt



  3. #8
    ECHOnaut
    Registriert seit
    11.08.2007
    Ort
    SC2000
    Beiträge
    9.045
    Kurze Zwischenfrage, bist du echt?



  4. #9
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.03.2017
    Beiträge
    7
    Ich hoffe doch



  5. #10
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    12.12.2004
    Ort
    Berlin
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.876
    Wer kennt es nicht, geht man in den Aldi, husten die mich auch immer an. Kasse im Kino und generell immer, wenn ich mit meinem Gesicht vor so einem Mund eines Fremden rumstehe. Ich finde, da hilft nur an dem eigenen Tanzbereich zu arbeiten.
    Doubt kills more dreams than failure ever will.



Seite 2 von 7 ErsteErste 123456 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2020