teaser bild
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 15
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer Avatar von Freierfall
    Mitglied seit
    30.01.2009
    Beiträge
    199

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hi Leute,
    ich habe gerade eine neue Stelle angefangen, und direkt ab Anfang wurde mit von den neuen Kollegen mitgeteilt, dass Herzsport von den Assistenten (insb. den neuen ) betreut werde und das besetzt werden müsse. In meinen Bewerbungsgesprächen, der Hospitation und auch meinem Arbeitsvertrag war davon keine Rede bisher. Das wird irgendwie zum Teil vom AG, zum Großteil aber irgendwie von einer anderen Quelle (Herzsportverein o.ä.) Bezahlt. Aber Geld ist aktuell mein kleinstes Problem, davon, dass ich zum zeitlichen Beginn der Gruppen oft noch auf Station bin und mit meiner Arbeit (=meinen Überstunden) noch gar nicht fertig bin ganz abgesehen.
    Ist sowas üblich, dass es eine Pflicht (Vertraglich durch das Krankenhaus o.ä.) besteht diesen Corosport anzubieten? Kann man mir das als Betriebsvereinbarung o.ä. (habe noch nix dergleichen gesehen, kann ja aber sein dass es das gibt...) auferlegen?
    Danke schon mal für eure Einschätzungen! Wenns so ein Thema schon gegeben hat, entschuldigt, ich hab's nicht gefunden.
    Geändert von Freierfall (23.11.2017 um 18:37 Uhr)



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #2
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.285
    Was sagt denn dein Arbeitgeber dazu? Steht es im Vertrag? Gibt es schriftliche Nebenabreden? Irgendwas?
    Dass deine Kollegen das als MUSS bezeichnen, könnte ja auch als Versuch angesehen werden, Arbeit von ihren auf andere Schultern zu verteilen...
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #3
    Registrierter Benutzer Avatar von Freierfall
    Mitglied seit
    30.01.2009
    Beiträge
    199
    Im Vertrag stehts wie gesagt nicht (nur was zu Unterricht *in der Dienstzeit* der auch *nicht* gesondert bezahlt wird, also was ganz anderes als das o.g.), und eine schriftliche Nebenabrede muss ja auch mit mir geschlossen worden sein? Ich habs bisher (die paar Tage seitdem das Thema an mich herangetragen wurde) gescheut den Chef darauf anzusprechen, wollte das erstmal so rausfinden, aber wenns sich nicht vermeiden lässt mache ich das nächste Woche wenn der wieder da ist. Mich hat nur diese angebliche Verpflichtung, die man mir nicht zuvor kommuniziert hat sehr verwundert.



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #4
    Summsummsumm Avatar von Feuerblick
    Mitglied seit
    12.09.2002
    Ort
    Let the bad times roll!
    Beiträge
    30.285
    Ich würde da klipp und klar den Chef drauf ansprechen, hören auf welcher vertraglichen Grundlage das seiner Meinung nach basiert und dann ggf. mal beim Marburger Bund nachhaken. Ich kann mir nicht vorstellen, dass man dich zu irgendwas verdonnern kann, was nirgendwo vertraglich festgehalten wurde.
    Erinnerung für alle "echten" Ärzte: Schamanen benötigen einen zweiwöchigen Kurs mit abschließender Prüfung - nicht nur einen Wochenendkurs! Bitte endlich mal merken!

    „Sage nicht alles, was du weißt, aber wisse immer, was du sagst.“ (Matthias Claudius)



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #5
    Diamanten Mitglied
    Mitglied seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.817
    Wenn deine Kollegen dafür deine Stationsarbeit erledigen, würde ich den Koronarsport vorziehen ;)



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 1 von 3 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019