teaser bild
Seite 2 von 2 ErsteErste 12
Ergebnis 6 bis 8 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Registriert seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    979

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Für die WB ist es IHMO völlig unerheblich, wo Du den Kurs machst (es ist ja noch nicht mal ein solcher verbindlich vorgeschrieben).
    Solltest Du als FA allerdings eine KV-Abrechungsgenehmigung anstreben, *kann* es sein, daß dann auch nur ein von der jeweiligen KV zertifizierter Kurs anerkannt wird. Von anderen Genehmigungen weiß ich, daß dies definitiv der Fall ist (eigentlich ein geniales Modell: Vorschrift erlassen und die regelmäßig überteuerten Kurse dafür gleich selbst anbieten).
    Ich persönlich habe in längerer Sonotätigkeit retrospektiv mehr gelernt als in einem Dreitageskurs, zumal die Probanden dort dann auch eher "genormt" sind.
    Da "KV"- Kurse bisweilen ein "Verfallsdatum" haben, ist es also nur sinnvoll, wenn Du im betreffenden Zeitraum bei "Deiner" KV eine Genehmigung als FA anstrebst und der Kurs auch Voraussetzung dafür ist. Da kann Dir aber nur "Deine" KV konkret weiterhelfen. Am besten dort einfach anrufen (Nummern auf der homepage bzw. sollte Dein WBE das Infoheft haben)
    "An allem Unfug, der geschieht, sind nicht nur diejenigen schuld, die ihn begehen, sondern auch die, die ihn nicht verhindern"
    Erich Kästner, "Das fliegende Klassenzimmer"



  2. #7
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Registriert seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.506
    Zitat Zitat von tarumo Beitrag anzeigen
    Solltest Du als FA allerdings eine KV-Abrechungsgenehmigung anstreben, *kann* es sein, daß dann auch nur ein von der jeweiligen KV zertifizierter Kurs anerkannt wird.
    Nicht bei Allgemeinmedizinern. Als solcher bekommt man ausschließlich die Genehmigung für Sono Abdomen, Sono Schilddrüse, Urogenitalorgane, einzelne weitere Organe wie z.B Lymphknoten sowie Extremitäten-Doppler. Die Voraussetzungen dafür beinhaltet der Facharzttitel für Allgemeinmedizin. Auf weitere Genehmigungen hast Du praktisch keine Chance, deswegen kann man sich die zertifizierten Kurse sparen.
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



  3. #8
    ist aktuell Hamburger
    Registriert seit
    03.03.2009
    Semester:
    2.WB
    Beiträge
    868
    Zitat Zitat von tara84 Beitrag anzeigen
    Also dann frag ich euch mal:
    Welchen abdomen rezroperitoneum Grundkurs könnt ihr mir denn empfehlen?
    Habe wirklich keine Ahnung mehr vom Ultraschall . Das Studium ist ne Weile her und ich Wechsel von einem anderen Fach in die hausarztpraxis.....
    Am meisten habe ich online gelernt:
    https://www.123sonography.com



Seite 2 von 2 ErsteErste 12

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019