teaser bild
Seite 18 von 55 ErsteErste ... 814151617181920212228 ... LetzteLetzte
Ergebnis 86 bis 90 von 273
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #86
    the day after
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.504
    Zitat Zitat von Roke Beitrag anzeigen
    Billig ist die Nazi Keule, sonst nichts =) Leider ist es in D mittlerweile Usus, dass vor einigen Problemen die Augen verschlossen werden. Österreich hat da schon vor Jahren angefangen bessere Lösungen zu finden.

    Außerdem habe ich nie gesagt, dass die Ausländer Schuld seien, sondern die Politiker, die zu wenige Studienplätze zur Verfügung stellen und diese Studienplätze eben auf Grund der aktuellen Gesetzgebung nicht vernünftig, bzw. der Situation in D angemessen, verteilt werden.
    Ja, die Österreicher gehen nach dem Studium nach Deutschland zum Arbeiten, weil bessere Bedingungen, da hast du recht.



  2. #87
    verfressen & bergsüchtig Avatar von Evil
    Registriert seit
    31.05.2004
    Ort
    Westfalenpott
    Beiträge
    14.439
    Ok, alle mal tief durchatmen, dann können wir vielleicht zu einer sachlichen Diskussion zurückfinden, ja?

    Der Umstand, daß aus dem vorderen Orient stammende Studenten nach dem Examen zurück in die Heimat gehen, ist tatsächlich nicht von der Hand zu weisen. Allerdings halte ich die Zahlen für deutlich zu hoch gegriffen, so daß das nicht wirklich eine große Rolle spielt.
    Außerdem muß man sich fragen, ob das für den Wissenschaftsstandort Deutschland wirklich so schlecht ist, wenn ausländische Studenten die Ausbildung hier zu schätzen wissen.
    Es soll auch Harvard-Studenten geben, die zurück in ihr Heimatland gehen^^
    Weil er da ist!
    George Mallory auf die Frage, warum er den Everest besteigen will



  3. #88
    Nevergiveup Avatar von Anne1970
    Registriert seit
    11.02.2008
    Ort
    zentral
    Semester:
    long time ago
    Beiträge
    1.829
    , Evil !
    Wissen macht nichts.



  4. #89
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    22.05.2015
    Beiträge
    6
    Habe aus nem' Zeitungsartikel den Fakt entnommen, dass sich die WZ voraussichtlich auf 4 Jahre verkürzen soll. Ob das auch so umgesetzt wird, sei mal dahingestellt.
    Sehe ich das allerdings richtig, dass die bereits Wartenden, sofern bei 8WS angekommen, anschliesssend nach besserer DN bewertet werden? Soll heißen, es geht im umkehrschluss erneut um die bessere Note? Denn jemand der zum gegebenen Zeitpunkt 8WS und ne DN von 2,x und jemand mit gleicher Anzahl an WS und ner DN von 1,x hat, hat im Endeffekt den Platz.
    Wo genau ist dann der Ansatz, dass sich das Verfahren nicht ausschließlich um die Abinote drehen soll, verfolgt worden?
    Bzw. was passiert mit denen, die nach genannten Gegebenheiten dann keinen Platz erhalten? Fertig? So ganz schmerzlos?
    Hoffe ich konnte mich verständlich ausdrücken zu dieser späten Stunde. 🙈



  5. #90
    ehem-user-31012019-1024
    Guest
    Noch einmal:
    Wer nach x Semestern durch die Wartezeitquote keinen Studienplatz erhalten hat, bekommt keinen mehr und ist damit "raus". Simple as that.
    Schlechte Abiturienten werden, durch die Neuregelung des AdH, keine bessere Chance bekommen. Ganz im Gegenteil.
    Die Kläger (mit den schlechten Abiturnoten) haben sich, und damit wiederhole ich zum dritten Mal, in das eigene Knie geschossen.



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019