teaser bild
Seite 5 von 7 ErsteErste 1234567 LetzteLetzte
Ergebnis 21 bis 25 von 33
Forensuche

Thema: Was anderes?

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #21
    derzeit nicht wankelmütig Avatar von Relaxometrie
    Registriert seit
    07.08.2006
    Semester:
    waren einmal
    Beiträge
    8.477
    Zitat Zitat von Arrhythmie Beitrag anzeigen
    Bin dem Ziel schon ein ganzes Stück näher gekommen. Mein Feuer ist sozusagen neu entfacht )
    Suuuper



    Zitat Zitat von Rettungshase Beitrag anzeigen
    Ich glaube, ein wesentliches Ziel der Dissertation ist auch die Erhöhung der eigenen Frustrationsschwelle
    Joa, leider ist es so.


    Zitat Zitat von Muriel Beitrag anzeigen
    Absolut! Eine ehemaliger OA meiner Klinik damals hatte bei Bewerbungen auch auf eine Diss geachtet. Nicht, weil er der Meinung war, tolle Wissenschaftler damit an Land zu ziehen, sondern weil er sagte, das beweise, dass sie Durchhaltevermögen hätten und nicht sofort die Flinte ins Korn würfen. On top noch ein Auslandsaufenthalt, der ein bisschen Organisation erfordert, das war sein perfekter neuer Mitarbeiter
    Abgeschlossene Diss und Auslandaufenthalt habe ich. Einen Fachwechsel habe ich auch schon länger nicht mehr vollzogen......
    Wo muß ich mich bewerben?



  2. #22
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Semester:
    PJ (1/3)
    Beiträge
    1.565
    Zitat Zitat von Relaxometrie Beitrag anzeigen
    Suuuper




    Joa, leider ist es so.



    Abgeschlossene Diss und Auslandaufenthalt habe ich. Einen Fachwechsel habe ich auch schon länger nicht mehr vollzogen......
    Wo muß ich mich bewerben?

    Yeah. Ich war ein Jahr im nicht-europäischen Ausland Und an der Diss arbeite ich )
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."











  3. #23
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Semester:
    PJ (1/3)
    Beiträge
    1.565
    Hab jetzt alle Daten

    (Und bin froh nicht abgebrochen zu haben)

    Sieht alles gut aus soweit.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."











  4. #24
    agitiert Avatar von Arrhythmie
    Registriert seit
    28.04.2014
    Semester:
    PJ (1/3)
    Beiträge
    1.565
    Update: Dr. Arbeit ist das erste Mal vom Dr. Vater Korrekturgelesen, ich bin am korrigieren und werde sie jetzt dann Ende des Monats wieder abgeben.
    Beim letzten Mal meinte er "Dann reichen wir sie ein"

    ...Es bleibt also spannend...

    Und ich bin so froh nicht abgebrochen zu haben




    Was andere evtl. daraus ziehen können: Wenigstens ein paar Testläufe machen! Danach könnt ihr immer noch abbrechen und das Ding zum Teufel schicken. Aber wenn man schon so kurz vor den Testdurchgängen ist wie ich damals, dann wäre es dumm, es nicht wenigstens einmal auszuprobieren.
    Meine Zweifel und Bedenken haben sich quasi in Luft aufgelöst. Manches war einfacher als gedacht, anderes überhaupt nicht relevant.
    Und was die Mitarbeit anderer angeht: Das ging tatsächlich auch. Klar, ein paar waren schon dabei, die ich gerne an die Wand geklatscht hätte, aber im Großen und Ganzen waren die Leute dann doch recht kooperativ.
    "Sometimes I sit quietly and wonder why I am not in a mental asylum. Then I take a good look around at everyone and realize.... Maybe I already am."











  5. #25
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    10.09.2019
    Beiträge
    2
    Hi zusammen,

    Schreibe gerade meine Doktor-Arbeit zu Spielsucht (e.g., insbesondere Glücksspiel).
    Kann mir jemand dazu weiterhelfen?

    Wer von euch hat schon im Bereich "Spielsucht – Glücksspiel" eine Doktorarbeit geschrieben?
    Auch gerne im Bereich "Spielsucht –*Online Gaming"...



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019