teaser bild
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567
Ergebnis 31 bis 32 von 32
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #31
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    24.12.2017
    Ort
    Heinrich Heine Universität Düsseldorf
    Semester:
    1.
    Beiträge
    50
    Nein, durch genügend Wartesemester hast du zwar die Chance irgendwo in D einen Platz zu erhalten. Erst bei Stellen eines Ortsantrags um eine bessere Stufe (Sozialkriterium) zu erhalten, kannst du, sofern dieser bestätigt wird, dann einen Platz an deiner Wunschuni bekommen. Es gibt ja seit Jahren Unis, wo seit Jahren eine größere Nachfrage herrscht, ( Berlin, Köln, Münster..) Da lohnt es sich nicht zu bewerben, wenn du kein besseres SK hast.
    Um auf deine Frage einzugehen, solltest du eine recht schlechte Note haben oder nicht genügend WS, würde ich mich NICHT bewerben, da es nichts bringen wird. Um Überhaupt in Betracht gezogen zu werden, musst du den offiziellen Anzahl an WS gesammelt haben. Erst dann wird nach SK und danach nach Note verteilt.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #32
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.08.2018
    Beiträge
    1
    Hallo ihr Lieben,

    sagt mal auf hochschulstart steht ja

    "Die Nachweise müssen über die gesamte eigene wirtschaftliche Situation und die der Eltern Auskunft geben."

    Nach abgeschlossener Ausbildung sind meine Eltern ja mir nicht mehr zum Unterhalt verpflichtet. Was für Unterlagen habt ihr da eingeschickt?



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
Seite 7 von 7 ErsteErste ... 34567

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019