teaser bild
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 14
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Administrator Avatar von Brutus
    Mitglied seit
    17.01.2011
    Ort
    Bochum
    Semester:
    Facharzt
    Beiträge
    9.511

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    ^^ Abwarten. Da der "Staat" ja etwas für günstigere Mieten tun will, kann er an der Schraube eigentlich nicht wirklich schrauben. Und auch die Städte und Gemeinden / Kreise können nicht unbegrenzt die Hebesätze anheben, da sonst niemand mehr dorthin kommt und der Rest dort verschwindet...

    BTT: Bei Klinikrente oder privaten Alternativen unbedingt drauf achten, dass man unbedingt auch die 5 Jahre eingezahlt haben muss, bevor man zu einer anderen Arbeitsstätte wechselt, die diese Rente nicht anbietet.
    Diese Erfahrung musste ich machen, 4000€ meines Lohnes im Nirvana der Versicherungsunternehmendschungel verschwunden...
    Und bei den VW kann man ja durchaus einfach aufstocken. Die schicken ja eh schon jährlich die "Erinnerungen". Darin steht dann auch, wieviel man durch das Aufstocken machen kann...
    I'm a very stable genius!



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  2. #7
    Ldr DptoObviousResearch
    Mitglied seit
    26.07.2006
    Ort
    mit drei Buchstaben
    Semester:
    ca. 25.000
    Beiträge
    1.597
    Wenn man die Grundsteuervariante nach Bodenwert nähme, dann bezöge sie sich nicht mehr aufs Gebäude und wäre damit vollumfänglich dem Eigentümer angelastet, weil kein Bezug zum vermieteten Objekt mehr besteht und es damit nicht als Nebenkosten angesetzt werden kann.
    Wichtigste Regel der Seepiraterie: Keine grauen Schiffe entern.

    "Die übersteigerte Erwartungshaltung ist bei vielen Menschen leider das Einzige, was sie aufs Kreuz legt."



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.04.2018
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von Brutus Beitrag anzeigen
    ^^ Abwarten. Da der "Staat" ja etwas für günstigere Mieten tun will, kann er an der Schraube eigentlich nicht wirklich schrauben. Und auch die Städte und Gemeinden / Kreise können nicht unbegrenzt die Hebesätze anheben, da sonst niemand mehr dorthin kommt und der Rest dort verschwindet...

    BTT: Bei Klinikrente oder privaten Alternativen unbedingt drauf achten, dass man unbedingt auch die 5 Jahre eingezahlt haben muss, bevor man zu einer anderen Arbeitsstätte wechselt, die diese Rente nicht anbietet.
    Diese Erfahrung musste ich machen, 4000€ meines Lohnes im Nirvana der Versicherungsunternehmendschungel verschwunden...
    Und bei den VW kann man ja durchaus einfach aufstocken. Die schicken ja eh schon jährlich die "Erinnerungen". Darin steht dann auch, wieviel man durch das Aufstocken machen kann...
    Interessant, hatte ich garnicht auf dem Zettel.
    Mir wurde auch die Klinkrente angeboten. Eine Entdeckung von mir: Meine Klink gewährt keinen Zuschuss, obwohl der seit diesem Jahr min. 15% sein muss.

    Außerdem muss sich nach Finanztipp es ziemlich lange auszahlen lassen, um seinen Betrag wieder raus zu bekommen:
    https://www.finanztip.de/betrieblich...eltumwandlung/

    Fazit: sehe das kritisch und eher wie Pflaume, sollte das Geld selbst anlegen.

    Wie viel zahlt ihr ins Versorgungswerk ein?



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  4. #9
    head & shoulders Avatar von tarumo
    Mitglied seit
    06.01.2007
    Ort
    Covfefe
    Beiträge
    732
    Zitat Zitat von Federgt Beitrag anzeigen
    Wie viel zahlt ihr ins Versorgungswerk ein?
    Ich habe immer nur den Pflichtbeitrag eingezahlt und ansonsten Geld anderweitig angelegt. Bei so Sachen wie Klinikrente hängt es u.a. auch von dem Krankenversicherungsstatus ab. Wenn man später noch 15% KK-Beiträge abführen muß, wird es sicher defizitär.
    Anruf bei der Hotline
    Kunde: "Ich benutze Windows... "
    Hotline: "Ja... "
    Kunde: "...mein Computer funktioniert nicht richtig."
    Hotline: "Das sagten Sie bereits... "



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.04.2018
    Beiträge
    30
    Zitat Zitat von tarumo Beitrag anzeigen
    Ich habe immer nur den Pflichtbeitrag eingezahlt und ansonsten Geld anderweitig angelegt. Bei so Sachen wie Klinikrente hängt es u.a. auch von dem Krankenversicherungsstatus ab. Wenn man später noch 15% KK-Beiträge abführen muß, wird es sicher defizitär.
    Ja, lasse es mir gerne nochmal durchrechnen, sieht aber eher nach einem nur unter bestimmten Umstände lohnender Deal.

    Danke für deine Sicht, weiß die zu schätzen. Habe schon einige Beiträge von dir gerne gelesen



    NEU: Viku - Videokurs von MEDI-LEARN für das Physikum - Klick hier!
Seite 2 von 3 ErsteErste 123 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019