teaser bild

Umfrageergebnis anzeigen: Wie sollen wir unseren Examensthread nennen?

Teilnehmer
15. Du darfst bei dieser Umfrage nicht abstimmen
  • H2018 - Nach mir die IMPP-Flut

    1 6,67%
  • H2018 - IMPP-Gegner schlagen zurück

    0 0%
  • IMPPiana Jones - der letzte Kreuzzug

    1 6,67%
  • Stex ohne T im H18

    0 0%
  • H2018 - Nothing is impposible

    8 53,33%
  • H2018 - IMPPossible

    2 13,33%
  • H2018 - ImpPeeingmypants

    2 13,33%
  • H2018 - ImpP(f)gegner

    1 6,67%
Seite 152 von 156 ErsteErste ... 52102142148149150151152153154155156 LetzteLetzte
Ergebnis 756 bis 760 von 780
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #756
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    25.08.2012
    Semester:
    6
    Beiträge
    197

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Zitat Zitat von Atya Beitrag anzeigen
    Wie sieht es bei den anderen aus? Hat es bei euch gereicht für die bessere Note?
    Mein Zeugnis ist noch nicht da, so wie es aussieht fehlt mir sogar nur ein Punkt. Ist zwar ärgerlich aber egal, das Leben geht weiter.



  2. #757
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2018
    Beiträge
    2
    Für den Einzelnen ist die Berechnung fair.
    Im Vergleich kann sie allerdings unfair ausfallen.
    So kann jemand, der "von Anfang an", also von 320 fragen 248 richtig hatte, jetzt eine 2 haben, weil er die "richtigen" Fragen falsch gemacht hat (nämlich alle herausgenommenen Fragen).
    Jemand, der von Anfang an 255 Fragen richtig hatte, aber eben alle herausgenommenen Fragen richtig hatte, hat zwar im Vergleich eigentlich mehr gewusst als Person A, jetzt aber bei 255 von 320 Fragen die Note 3. Das kann man im Vergleich durchaus als unfair empfinden, finde ich. Obwohl natürlich "am Anfang" beide völlig zurecht eine 3 bekommen hätten.
    Insofern ist es zwar gerecht und völlig in Ordnung, aber ich kann es absolut verstehen, wenn man das im Vergleich als unfair empfindet (noch stärker, wenn es um die Bestehensgrenze geht)



  3. #758
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.07.2018
    Beiträge
    16
    Zitat Zitat von Def225 Beitrag anzeigen
    Für den Einzelnen ist die Berechnung fair.
    Im Vergleich kann sie allerdings unfair ausfallen.
    So kann jemand, der "von Anfang an", also von 320 fragen 248 richtig hatte, jetzt eine 2 haben, weil er die "richtigen" Fragen falsch gemacht hat (nämlich alle herausgenommenen Fragen).
    Jemand, der von Anfang an 255 Fragen richtig hatte, aber eben alle herausgenommenen Fragen richtig hatte, hat zwar im Vergleich eigentlich mehr gewusst als Person A, jetzt aber bei 255 von 320 Fragen die Note 3. Das kann man im Vergleich durchaus als unfair empfinden, finde ich. Obwohl natürlich "am Anfang" beide völlig zurecht eine 3 bekommen hätten.
    Insofern ist es zwar gerecht und völlig in Ordnung, aber ich kann es absolut verstehen, wenn man das im Vergleich als unfair empfindet (noch stärker, wenn es um die Bestehensgrenze geht)
    Deine Rechnung ist schlicht falsch, genau das Gegenteil ist der Fall. Mit 255/317 hat man auch die 2. Selbst bei 319 gewerteten Fragen braucht man nur 8 "zusätzliche" (256 zu 248) Punkte für die bessere Note und nicht 9. Ab 315 gewerteten Fragen entsteht dieser "Vorteil".



  4. #759
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    08.03.2015
    Beiträge
    7
    Vom LPA NRW sind die Briefe heute auch angekommen



  5. #760
    mild 'n' wooly Avatar von sheep
    Registriert seit
    07.07.2007
    Semester:
    12. (pj)
    Beiträge
    702
    haben dann jetzt alle ihre offiziellen ergebnisse? seid ihr zufrieden?

    mein brief hat mich heute auch endlich erreicht - bin absolut happy mit der note! der lernaufwand hat sich definitiv ausgezahlt
    "um ein tadelloses mitglied einer schafherde sein zu koennen, muss man vor allem ein schaf sein."

    - albert einstein -



MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019