teaser bild
Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 16
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2017
    Beiträge
    79

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Liebe Zahnis,

    dürft ihr an eurer Uni in Prothetikkurs Arbeiten an ein Fremdlabor, statt Unilabor oder statt an das Labor mit dem die Uniklinik arbeitet schicken? Ich kenne einen guten Techniker und möchte ihm gerne meine Arveiten die ich im Kurs mache geben.

    Liebe Grüße



  2. #2
    Gast09012019
    Guest
    Ist wohl von Uni zu Uni total unterschiedlich, einige müssen die Laborarbeiten auch selbst in Eigenregie im Uni-Labor herstellen. Da musst du mal vor Ort an deiner Uni nachfragen.



  3. #3
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    07.11.2017
    Beiträge
    79
    Ja wir müssen das auch, allerdings nicht alle arbeiten. ICh rede jetzt von Arbeiten, wie Brücken/ Kronen/ Modellguss,... das geben wir immer ans Labor ab. Totalen Interims müssen wir auch selber machen.



  4. #4
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    15.05.2015
    Ort
    Little in the middle
    Semester:
    9. Semester
    Beiträge
    59
    Bei uns werden im 8. alle Sachen bis auf indi-Löffel ans Labor in der Uni abgegeben(Prothetik) Keramikfrässachen werden außerhalb gemacht. Im 9. werden die Prothetiksachen selber aufgestellt. Verblendung und Brücken werden auch im Unilabor von den Technikern gemacht.

    Aber ein Kommilitone gibt seine Arbeit jetzt nach Extern, weil der Techniker, der die Arbeit angefangen hat im Urlaub ist



  5. #5
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    14.05.2016
    Ort
    Norddeutschland
    Semester:
    7
    Beiträge
    178
    Wie oben schon gesagt, es ist von Uni zu Uni unterschiedlich. Allerdings haben die Unis diverse Labore mit denen sie zusammenarbeiten.
    Die Studenten dürfen allerdings selten selbst entscheiden, an welches Labor sie das schicken.



Seite 1 von 4 1234 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019