teaser bild
Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte
Ergebnis 6 bis 10 von 74
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #6
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    05.04.2014
    Beiträge
    7
    Ja für Szeged hab ich mich jetzt auch noch online beworben und werde den Rest noch fertig machen. Ist ja ganz angenehm, ausnahmsweise auf deutsch ;)
    Und zum Thema Riga, da war ich letztes Jahr bei einem Open Day an der RSU, und die hat einen sehr guten Eindruck auf mich gemacht,vor allem auch mit diesem neuen Trainigszentrum, aber die LU hatte ich bis jetzt noch so gar nicht auf dem Schirm...



  2. #7
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    27.02.2013
    Beiträge
    20
    Hey, ich habe letztes jahr auch vor der selben entscheidung gestanden wie du und mich auch über jedes bisschen information gefreut die ich gefunden habe...ich studiere jetzt an der lu in riga, abischnitt 2,0, bewerbung war nicht der rede wert (rsu ist mehr papierkram, ziemlich nervig), und letztes jahr zumindest waren auch noch plätze frei in meinem kurs...die lu weiß sich nicht so gut zu vermarkten wie die rsu, deshlab wissen viele gar nichts von dieser zweiten uni in riga
    ein paar unterschiede sind, dass wir nur knapp 30 studenten sind, die rsu hat ca 150-200. Deshalb ist es bei uns etwas familärer, die profs kennen oft deinen namen..ist ein bisschen wie in der schule (nur interessanter)
    die meisten kommen auch aus deutschland aber ein paar finnen, schweden sind auch dabei...die rsu ist dagegen internationaler, es wurde eine regelung eingeführt, dass nur noch 50% deutsche angenommen werden obwohl ich nicht weiß ob das auch wirklich so akurat umgesetzt wird...besonders in der altstadt laufen sooo viele deutsche studenten rum
    rsu ist außerdem strenger was prüfungen/examen angeht...wenn man da 2-3 mal durch eine prüfung druchfällt kann man das semester nämlich wiederholen ....lu ist dagegen etwas entspannter, es kommt immer ein wenig auf den prof an, der lässt dich da lieber 5 mal antanzen bis du es kannst, als dich noch ein semester zu sehen
    das system ist sowieso total verschult, es gibt anwesenheitspflicht bei den vorlesungen, wöchentliche tests, die man bestehen muss (bei uns sehr ausgeprägt) und viele mündliche abfragen in zb anatomie, alle 2-3 wochen...hört sich wohl alles schlimmer an als es ist, zu tode hat sich hier aber noch keiner gelernt ;)
    zu den anderen unis kann ich dir nicht sooo viel sagen, in split wurde ich auch angenommen aber eine freudin mit dem selben schnitt wurde abgeleht
    bin jedenfalls sehr zufrieden in riga, am anfang habe ich gedacht, dass ich da so schnell es geht weg will aber inzwischen bin ich richtig traurig wenn ich dran denke, dass meine zeit dort iwann vorbei ist



  3. #8
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    168
    Das klingt ja ganz schön gut ich bin am überlegen, ob ich mich dieses Jahr vorsichtshalber auch im Ausland bewerben sollte. Ist es unproblematisch einen Platz abzulehnen, falls man einen erhält?



  4. #9
    Z.n. Studium Avatar von *milkakuh*
    Registriert seit
    02.12.2008
    Ort
    Hannover
    Beiträge
    4.992
    Zitat Zitat von janals Beitrag anzeigen
    Das klingt ja ganz schön gut ich bin am überlegen, ob ich mich dieses Jahr vorsichtshalber auch im Ausland bewerben sollte. Ist es unproblematisch einen Platz abzulehnen, falls man einen erhält?
    Ja das ist zumindest an der LU unproblematisch, wir hatten sogar im ersten Semester Leute auf der Liste stehen, die gar nicht gekommen sind. Die haben sicher auch sehr sehr spät abgesagt. Wir freuen uns auf die neuen im September!

    Schöner Beitrag fayanera, dem kann ich nur zustimmen. Nur darüber, dass sich noch keiner totgelernt hat müssen wir nochmal reden



  5. #10
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    30.07.2013
    Beiträge
    168
    Ich habe grade erst nach diesem Beitrag angefangen mich über die LU zu informieren. Ist ganz ungewohnt alles in Englisch zu lesen auf der Website. Wie ist das unter Punkt 2 der Vorraussetzungen "2. You must present results of one of the internationally recognized language tests or minimum a grade 6 (almost good) in a 10 point grading system in English in the general secondary education diploma to prove the language proficiency."

    Ich hatte Englisch GK und in meiner mündlichen Englisch-Abiprüfung 14 Punkte. Muss man trotzdem einen Test ablegen? Sorry, ich bin etwas verwirrt



Seite 2 von 15 ErsteErste 12345612 ... LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019