teaser bild
Ergebnis 1 bis 2 von 2
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    14.09.2015
    Beiträge
    2

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hallo Leute,

    Weiß jemand mehr darüber, ob es möglich ist, aus dem iMed in Hamburg an eine andere Uni zu wechseln? Ein sogenanntes Äquivalenz zum Ersten Abschnitt der ärztlichen Prüfung wird ja abgelegt (in 5 Semestern wenn ich das richtig sehe), kann dann nach dem 5. Semester an eine andere Uni in den regelstudienang gewechselt werden?
    Auf der Seite der Charité zum Beispiel steht explizit, dass erst zum PJ ein Wechsel möglich ist.
    Auf der Seite des UKE steht hingegen nur, dass die Überführung vom regelstudienang in den iMED nach dem Physikum möglich ist - also auch umgekehrt?

    Ich freue mich auf eure Rückmeldungen und Erfahrungen!

    Lg Jannie



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]
  2. #2
    Registrierter Benutzer
    Mitglied seit
    10.05.2014
    Beiträge
    15
    Ein Wechsel von iMed in einen Regelstudiengang ist nach dem 5. Semester möglich. Aber du wirst das 5. Semester dann "wiederholen" müssen, da wir in Hamburg die Physikumsäquivalenz erst ein Semester später als im Regelstudiengang erhalten.



    Stark für Ärzte - Stark für Euch. - Der Hartmannbund - [Klick hier]

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019