teaser bild
Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte
Ergebnis 1 bis 5 von 8
Forensuche

Aktive Benutzer in diesem Thema

  1. #1
    Registrierter Benutzer
    Registriert seit
    11.08.2010
    Ort
    Bonn
    Semester:
    10
    Beiträge
    13

    - Anzeige -

    Interesse an einer Werbeanzeige hier?
    mehr Infos unter www.medi-a-center.de

    Hi zusammen,

    ich würde mich gerne vor meinem mündlichen Examen in 6 Wochen bereits initiativ in einigen Kliniken bewerben.
    Ich habe zwei sehr gute Empfehlungsschreiben der Bewerbung beigelegt.

    Soll ich das Zeugnis vom schriftlichen Examen ebenfalls beilegen (Note: befriedigend) oder es erstmal weglassen bzw. erst zu einem eventuellen Vorstellungsgespräch mitbringen?

    Angenommen ich bekomme keine Rückmeldung auf meine Initiativbewerbung, kann ich mich dann eigentlich nach dem Examen mit den vollständigen Unterlagen (also inklusive Zeugnis 3tes Examen) nochmals bewerben oder macht das einen seltsamen Eindruck?

    Vielen Dank für eure Hilfe !



  2. #2
    the day after
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    zeugnis würde ich je nach Bauchgefühl belegen oder nicht. Lieber wohl nur die Empfehlungsschreiben.
    Ich habe mich damals auch noch im PJ beworben, ohne Zeugnis, nur mit Empfehlungschrieben. Zeugnis wollte dann nie jemand sehen - doch, die Verwaltung wollte es haben, aber sonst keiner.

    Wenn du keine Antwort bekommst, würde ich dort telefonisch nachhaken.



  3. #3
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    15.05.2011
    Ort
    München
    Semester:
    2. WBJ
    Beiträge
    4.942
    Physikumszeugnis hast du auch nicht beigelegt?



  4. #4
    Diamanten Mitglied
    Registriert seit
    31.01.2010
    Ort
    Elite ohne soziale Fähigkeiten
    Semester:
    Kopfloses Huhn
    Beiträge
    3.670
    Ich habe umgekehrt meine Zeugnisse beigelegt und keine Empfehlungsschreiben, ich hatte aber auch gute Noten und gar keine Empfehlungen (außer so 08/15 Arbeitszeugnisse von PJ). Ich würde das dazulegen, was dich von der besseren Seite zeigt. Ich habe eigentlich auf alle meine Bewerbungen vorm Examen auch zurückgehört, auch wenn das etwas wie "Aktuell keine Stelle frei" war.

    Ich finde, wenn man (egal wann) auf eine Initiativbewerbung nichts zurückhört, dann will man auch nicht in dem Haus anfangen, wenn man ganz ehrlich ist...



  5. #5
    the day after
    Registriert seit
    04.05.2003
    Beiträge
    9.503
    Zitat Zitat von Kandra Beitrag anzeigen
    Physikumszeugnis hast du auch nicht beigelegt?
    Meinst du mich? Nein, ähm, das war jetzt nicht so exzellent

    Und das andere könnte ich nicht beilegen, weil nicht vorhanden (erst PJ, dann Examen schriftlich und mündlich) - hat aber auch keinen interessiert.



Seite 1 von 2 12 LetzteLetzte

MEDI-LEARN bei Facebook

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN, Dorfstraße 57, 24107 Ottendorf 1996-2019