teaser bild

Benutzername:

Passwort:

Jetzt registrieren

Passwort futsch!?

;-)

Prüfungsprotokolle - Physikum detail

Prüfer : Stäubert
Uni : Leipzig
Fach : Biochemie

Das folgende Prüfungsprotokoll wurde von einem Studenten
bei uns in die Datenbank eingetragen:


1. Karte: Atmungskette. Hab einfach alles erzählt, was mir dazu eingefallen ist. Dass sie an der inneren Mitochondrienmembran ist, die verschiedenen Komplexe bzw. Protonenpumpen, wofür die Atmungskette überhaupt da ist. Sie hat nichts weiter nachgefragt. Haben dann noch über Hemmer der Atmungskette und Entkoppler gesprochen. Unterschiede und ein paar Beispiele.

2. Karte: Kollagensynthese. Hab ihr erst mal erklärt, was Kollagen ist und was das Besondere daran ist. Die Struktur: Gly-X-Y (hab das direkt so gesagt, das fand sie lustig), dass viel Prolin und Hydroxyprolin drin ist (Helixbrecher, damit mehr Platz), dann die Syntheseschritte, erst intrazellulär, dann wie es weitergeht und die Coenzyme. Abbau durch Matrix-Metalloproteasen.

Die Prüfung läuft genau ab wie in den Altprotokollen, jeder zieht zwei Karten. Sie hatte nur 8 dabei und hatte einen Din-A-4 Zettel wo alle Themen kurz mit Stichpunkten drauf waren, da hat sie dann abgehakt. Da ich mir nicht vorstellen kann, dass sie sich die Mühe macht, sich für jede mögliche Kartenkombi einen Spickzettel zu schreiben: meine Mitprüflinge hatten die Karten Pyrimidinsynthese, Enzyme, Fettsynthese, Calciumstoffwechsel.

Die Webseite von MEDI-LEARN wird unterstützt von

     © MEDI-LEARN 1996-2019